Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Leistung wurde eingestellt!
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Leistung wurde eingestellt!
#12473
Leistung wurde eingestellt! vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hallo zusammen,
vielleicht weiß jemand Rat.
Ich warte seit dem 1. auf meine Leistung. Würde ja gerne drauf verzichten, aber was soll man machen.

Ich rief bei der ARGE an. Da meine zuständige Sachbearbeiterin im Urlaub ist, konnte mir Ihre Kollegin nur mitteilen, dass die leistung eingestellt wurde, weil ein Aussendienstmitarbeiter mich zuhause nicht antraf (ohne Termin)!!! Ja leider kann sie mehr nicht dazu sagen ich solle nochmal in ein paar Tagen anrufen-

Ja geht das denn so einfach, muss ich denn den ganzen Tag zuhause sitzen?? Mit welchem Recht, können die die Leistung einstellen.

Wie soll ich nun handeln, ich kann mir nicht vorstellen, das die die Leistung einfach einbehalten dürfen bloß weil ich nicht zuhause war. Ausserdem besitze ich ein Handy, die nummer haben die auch.

Hätte ich nicht angerufen, hätte ich wohl nie erfahren das mir die Leistung gesperrt wurde.

Bitte gebt mir Rat was ich tuen soll.

Danke Danke Danke
Casjopaya
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12495
Re: Leistung wurde eingestellt! vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -1
Hallo,
mach sofort eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen diesen Laden da.
Das darf ja wohl nicht wahr sein was die sich erlauben.
Wende dich schriftlich umgehend an den Bundestag

Deutscher Bundestag
Petitionsausschuss
Platz der Republik 1
11011 Berlin

und schildere ihnen dein Problem nochmal genauso.
Sorge dafür das diese Sachbearbeiterin im Urlaub bleibt und nie wieder das Amt betritt.
Entlassungsaufforderung!

Wehre dich dagegen, lass nichts anbrennen.
Geh zum Amt und mache dort richtig Dampf, bestehe darauf das man dir das Geld sofort auszahlt.


MFG
Mike
leiderarbeitslos
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 37
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12503
Re: Leistung wurde eingestellt! vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hallo!
Na das geht ja garnicht, ich fasse es nicht was müssen wir uns von denen denn noch alles gefallen lassen!!
Es wird ja immer dreister mit denen.


Ich kann Dir nur den Rat geben, gehe sofort zum Sozialgericht schildere Deinen Fall und sie werden sofort eine Einstweilige Anordnung an die Arge geben, dann müssen die Dir dein Geld weiter zahlen.Es wird zwar eine Weile dauern, aber du bekommst dann Dein Geld.Am besten ist auch wenn Du noch zum Amtsgericht gehst und Dir ein Antrag auf Beratungshilfe holst,damit kannst du dann einen Rechtsanwalt aufsuchen ohne das Dir Kosten enstehen. Habe das alles schon durch und kann mir vorstellen wie es Dir geht, aber da mußt Du durch.

Viel Glück
cherie
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 20
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12525
Re: Leistung wurde eingestellt! vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -1
Anwalt ist der falsche weg. Ich brauch keinen mehr, ohne Geld tun die eh nix.



Bundestag einzigste Möglichkeit und Amtsgericht.
leiderarbeitslos
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 37
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom