Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Beauftragter Dritter
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Beauftragter Dritter
#12381
Beauftragter Dritter vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Forum,

zuweisung zu einem mit der Vermittlung beauftragten Dritten ( § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 37 Sozialgesetzbuch - Drittes Buch - SGB III


vorletzte Woche einen Brief bekommen ,letzte Woche Mittwoch erstes Termin um 8.30 Uhr dann gleich einige Fragebogen zum ausfüllen bekommen , erstes BogenProfilingbogen, nun ja steht drin wie Name, Anschrift,Schul - und Berufsausbildung Witerbildung,wann wo gearbeitet ,Qualifikation, Kommunikative Fähigkeiten,Erfahrungen aus Hobbys, Persönliche Interessen wie : in meiner Freizeit interresiere ich mich für: Aufgrund Ihrer Arbeitslosigkeit verfügen Sie über eine Menge Freizeit. Wie gehen Sie damit um ? Bitte schildern Sie kurz Ihren Tagesablauf. Haben Sie feste Gewohnheiten,z.B. feste Uhrzeiten, an denen Sie aufstehen? Verfügen Sie über vorstellungsgerechte Kleidung ? Friseurbesuch notwendig?...............
meien Frage ob die solche Fragen stellen dürfen und ich verflichtet bin darauf zu antworten.
Das ist zwar eine 7 tägige Maßnahme aber in Wirklichkeit sieht es so aus , das die eine Woche therorieunterricht ist und wir einen Bogen mitbekommen haben das wir nach dieser Woche Telefonische Kontaktaufnahmen mit mindestens 30 Unternehmen in 1 bis 2 Woche machen müssen und darüber hinaus jeden Tag eine Bewerbung schicken sollen, geht es mit rechten Dingen zu.? und bin ich dazu verflichtet?
Ich hoffe Ich bekomme Antwort dazu.
Vielen Dank im Voraus

Grüße alle Cemal




cemal27
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12680
Re: Beauftragter Dritter vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Hallo Cemal,

die Beauftragten Dritten sind ja - genau wie dein SB oder PAP auch - an den Datenschutz gebunden.
Klar kommen dir die ins persönliche gehenden Fragen auf dem Bogen erst mal komisch vor (was geht die das an, wann ich aufstehe??) - aber sieh das doch mal so: Dieser beauftragte Dritte kriegt einen Haufen Geld dafür, nach der Woche zu beurteilen, inwieweit du vermittelbar bist. Die Frage nach dem Zeitpunkt des täglichen Aufstehens z.B. mag dir ziemlich intim erscheinen, aber ist sinnvoll um zu sehen, ob jemand aufgrund langer Arbeitslosigkeit jeden Tagesrhythmus verloren hat und erst mal an einen "normalen" Arbeitsalltag mit Weckerklingeln, Verpflichtungen usw. herangeführt werden muss, bevor er einen Job findet den er auch länger als ein paar Tage behält. Die Fragen auf dem Bogen dienen also letzendlich dazu, dir zu helfen in Arbeit zu kommen.
Ich denke, 30 Telefonate sind in 2 Wochen durchaus machbar - ich habe am Tag soviele Telefonate in meinem Job. Klar ist eine Bewerbung am Tag viel verlangt - irgendwann sind mal alle für dich in Frage kommenden Arbeitgeber "abgegrast", aber bis dahin kannst du es doch probieren! Es kann ja letzten Endes nur gut für dich sein - nämlich, indem du Arbeit findest und die ARGE endlich los wirst!
Die Maßnahmeträger versuchen dir zu helfen, auch wenn es nicht immer so aussehen mag!

Gruß vom Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12681
Re: Beauftragter Dritter vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Hallo Cemal,

die Beauftragten Dritten sind ja - genau wie dein SB oder PAP auch - an den Datenschutz gebunden.
Klar kommen dir die ins persönliche gehenden Fragen auf dem Bogen erst mal komisch vor (was geht die das an, wann ich aufstehe??) - aber sieh das doch mal so: Dieser beauftragte Dritte kriegt einen Haufen Geld dafür, nach der Woche zu beurteilen, inwieweit du vermittelbar bist. Die Frage nach dem Zeitpunkt des täglichen Aufstehens z.B. mag dir ziemlich intim erscheinen, aber ist sinnvoll um zu sehen, ob jemand aufgrund langer Arbeitslosigkeit jeden Tagesrhythmus verloren hat und erst mal an einen "normalen" Arbeitsalltag mit Weckerklingeln, Verpflichtungen usw. herangeführt werden muss, bevor er einen Job findet den er auch länger als ein paar Tage behält. Die Fragen auf dem Bogen dienen also letzendlich dazu, dir zu helfen in Arbeit zu kommen.
Ich denke, 30 Telefonate sind in 2 Wochen durchaus machbar - ich habe am Tag soviele Telefonate in meinem Job. Klar ist eine Bewerbung am Tag viel verlangt - irgendwann sind mal alle für dich in Frage kommenden Arbeitgeber "abgegrast", aber bis dahin kannst du es doch probieren! Es kann ja letzten Endes nur gut für dich sein - nämlich, indem du Arbeit findest und die ARGE endlich los wirst!
Die Maßnahmeträger versuchen dir zu helfen, auch wenn es nicht immer so aussehen mag!

Gruß vom Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12691
Re: Beauftragter Dritter vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 42
Hallo Cemal,

diese Fragen sind nicht zulässig und du bist nicht verpflichtet darauf zu antworten. Das ist deine alleinige Privatsache. Bitte gehe niemals mehr alleine auf das Amt oder zu dem Arbeitsvermittler. Wir sind ohne Arbeit aber noch löange nicht rechtlos. Je mehr Leute sich solches gefallen lassen um so mehr wird Mißbrauch betrieben. Habe keine Angst, du bist im Recht, wenn du solche Auskünfte verweigerst. Hinweise auf das deutsche Grundgesetz helfen oft und notfalls der Datenschutzbeauftragte deines Bundeslandes. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom