Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Brauch mal einen Rat
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Brauch mal einen Rat
#11923
Brauch mal einen Rat vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo !
Da ich hier neu bin, möchte ich erst mal einen dicken Lob loswerden.
Eure Seite ist wirklich Prima undsehr informativ.

Ich habe da ein Problem, vielleicht könnt Ihr mir etwas weiterhelfen.
Ich habe meine Stelle, wegen Mobbing gekündigt. Das Mobbing ging von einem Kollegen bzw. Mitarbeiter aus und dadurch habe ich Fehler gemacht oder etwas vergessen. So das ich mehrmals zu meinem Vorgestezten musste. Ich habe versucht zu erklären, aber das brachte gar nichts im Gegenteil es wurde schlimmer.
Ich habe mich dann dazu durchgerungen , meinen Job zu schmeißen. Wozu mir auch mein Hausarzt riet. Denn ich hatte arge Probleme dadurch und war nervlich echt am Ende.

In meinem Kündigungsschreiben habe ich damals Gesundheitliche Gründe angegeben und so steht in meinem Arbeitszeugnis das ich aus Gesundheitlichen Gründen aufgehört habe. Bei versch. Vorstellungsgesprächen wurde ich danach gefragt. Irgendwie versuche ich immer
eine passende Antwort zu finden.
Es ist ja auch so das bei dem vorherigem Arbeitgeber angerufen und nachgefragt wird.
Ich habe einmal die Wahrheit gesagt na ja die Stelle habe ich nicht bekommen.
Ich frage mich was kann ich tun? Ich bekomme schon Magenschmerzen wenn ich ein Vorstellungsgespräch habe.

Liebe Grüße
Schnecki
Schnecki
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11929
Re: Brauch mal einen Rat vor 11 Jahren Karma: 11
Hallo Schnecki,

Mobbing ist die schlimmste Sache die einmen im Arbeitsprozess passieren kann und leider nimmt das in Deutschland wieder zu.
Was kann man Dir raten. Ich kann nur sagen, wie ich es machen würde. Ich würde das Arbeitszeugnis dieses Arbeitgebers aus den Bewerbungen fern halten und auch in den Bewerbungsgesprächen nicht erwähnen. Meine Erfahrung ist, dass in den seltenstem Fällen beim alten Arbeitgeber angerufen wird.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom