Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hausrat zulegen?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Hausrat zulegen?
#11484
Hausrat zulegen? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo!

Ich beziehe schon seit einem halben Jahr Alg II. Zunächst lag ja der Freibetrag für Vermögen noch bei 200 Euro pro Lebensjahr. Seitdem dieser aber auf 150 Euro pro Lebensjahr gekürzt wurde, übersteigt mein Vermögen den zulässigen Betrag von 5700 Euro (inkl. 750 Euro für bes. Anschaffungen) um ca. 1000 Euro. Dieses Geld muss also erst verbraucht werden, bis man mir wieder ALG II zahlt. Mein Sachbearbeiter bei der ARGE hat mich auch bereits auf diesen Umstand hingewiesen!

Nun meine Frage: Wird die ARGE es akzeptieren, wenn ich mir nun von den überschüssigen 1000 Euro innerhalb kurzer Zeit angemessenen Hausrat zulege? (Es sind nur Dinge, die ich auch wirklich brauche, KEIN Luxus!) Wenn ich das täte, wäre das überschüssige Vermögen ja aufgebraucht und die ARGE
müsste die Zahlung gleich wiederaufnehmen.

Ach noch was: Weiss jemand, ob eine Brille (im erweiterten Sinne) auch zum Hausrat gehört? Muss beim Kauf einer Brille eine medizinische Notwendigkeit vorliegen, z.B. eine Verschlechterung des Sehvermögens?

Für Eure Antworten schon im Vorraus herzlichen Dank!!!


Gruss,
schiri
schiri
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11518
Re: Hausrat zulegen? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 42
Hi,

also neben dem Vermögensfreibetrag hast du und dein Sachbearbeiter eine Kleinigkeit vergessen; du darfst zusätzlich 750 € auf dem Konto haben für größere Anschaffungen. Schau mal in unserer Gesetzsammlung nach;) tja und für 250 € brauchst du wohl eine neue Brille und weg ist die Kohle. Ich glaube nicht und es misspricht meinen Erfahrungen - das da eine Arge einen Aufstand erproben möchte. Eine Brille gehört generell nicht zum Hausrat und ist aus dem Regelsatz anzusparen.Das ist die schlechte Info, Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#11585
Re: Hausrat zulegen? vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Farnmausi!

Ich verstehe Deine Antwort nicht so ganz, da sie eigentlich eine gute Nachricht ist, Du sie aber als schlechte deklarierst!

Wenn Du mein Posting aufmerksam liest, bemerkst Du, daß ich die 750 Euro für besondere Anschaffungen bereits eingerechnet habe. Ich liege aber dennoch 1000 Euro über dem Freibetrag!!!

Die Frage ist nun: Kann ich diese 1000 Euro so schnell wie möglich ausgeben (für sinnvolle Dinge!), so daß ich dann wieder bedürfig wäre?

Zur Definition von Hausrat wäre anzumerken:

"Als Hausrat bezeichnet man Gegenstände, die im Haushalt

- zur Einrichtung gehören (Möbel, Teppiche, Bilder, Gardinen)
- gebraucht werden (Geschirr, Bekleidung, Haushaltsgeräte)
- verbraucht werden (Beispiel: Nahrungs- und Genussmittel).

Zum Hausrat gehören aber auch Bargeld und Wertgegenstände wie zum Beispiel Schmuck, Edelsteine und Antiquitäten."

(Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Hausrat)

Insofern denke ich, dass auch eine Brille dazu gehört!


Gruss,
schiri
schiri
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11590
Re: Hausrat zulegen? vor 11 Jahren Karma: -6
Hallo ihr, mit der Anschaffung von Wertgegenständen (Antiquitäten, Sammlungen Schmuck ua) bitte Vorsicht, diese müssen beim Amt angegeben werden wenn ein Antrag gestellt wird und es kann durchaus zur "Anrechnung" dieser kommen. Gruß Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom