Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bitte um Hilfe
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Bitte um Hilfe
#1143
Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
Hallo!

Ich habe heute meinen neuen Bescheid übers ALGII bekommen. Mit dabei war die Aufforderung zu einer Stellungnahme, weil auf meinem Konto Geld eingegangen ist daß mir eine Bekannte überwiesen hat.
Ich habe für sie einige Sachen gekauft, die sie in ihrem Ort nicht bekommt, das Geld erstmal für sie ausgelegt und sie zahlte es mir dann zurück.
Nun wird mir in dem Schreiben erklärt, daß das als Einkommen berücksichtigt werden kann. Es handelt sich dort um geringe Summen von 15 - 30 Eur. Wie soll ich mich nun verhalten? Ist dieses Schreiben überhaut rechtmäßig?
Ich wäre über Hilfe sehr dankbar!

MfG
René
René

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1147
Re: Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
Schwierig wie ich finde. Du könntest versuchen, das dir deine Freundin dazu eine schriftliche Erkärung , neben deiner, schreibt. Diese übergibst du dann der ARGE und dann mal schauen.

Mein Rat, wenn soetwas nochmal ansteht, sollte deine Freundn einen anderen Weg gehen, um dir das Geld zu geben.
ramona34

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1150
Re: Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
Hallo Rene,

erst einmal, lasse dich nicht von der ARGE verrückt machen, bleibe ruhig und besonnen.

Wie Ramona dies bereits treffend geschrieben hat, lasse dir eine schriftliche Erklärung von deiner Bekannten schreiben.

Diese Erklärung übergibst Du der ARGE (Kopie für Dich), damit müsste die Sache schon im Hinblick auf die geringe Summe bereits erledigt sein.

Also, Kopf hoch .... dies dürfte kein Problem sein.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1151
Re: Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
Erstmal vielen Dank für die Ratschläge!
Ich werde das mal so machen und hoffe daß sich die Sache schnell erledigt hat. Es ist nur traurig, daß man noch Probleme bekommt, wenn man mal nett ist und jemandem hilft.
René

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1153
Re: Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
Hallo Rene,

das ist eben so ... aber auf der anderen Seite kann man dies auch verstehen, es gibt viele schwarze Schafe, aber in deinem Fall wegen 20-30.-€ naja ist schon etwas übertrieben.

Auf jedem Fall bin ich überzeugt, das mit dieser Erklärung das Thema erledigt ist.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1163
Re: Bitte um Hilfe vor 12 Jahren  
hallo rene! hast du bei deiner arge denn kontoauszüge mit eingereicht wo du den neuen antrag gestellt hast oder warum schicken die dir ein anhörungsbogen mit? aber diese summe von 15-30 euro sind doch echt pinatz! über eine antwort würde ich mich freuen. gruss franky
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , Tom