Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Zuzahlung für Brillen
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Zuzahlung für Brillen
#11300
Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Ihr Lieben,

ich habe nochmal eine Frage an Euch.

Folgende Situation: Ich habe von meinem Augenarzt zwei Brillen verschrieben bekommen. Eine zum Lesen und eine zum Weitsehen.

Nun habe ich mich natürlich erkundigt, wie das mit der Bezahlung aussieht. Die KK zahlen ja bekanntlich nichts mehr dazu. Und ich selber kann das von der Unterstützung (Hartz IV) nicht bezahlen.

Sicherlich gibt es für solche Fälle auch eine Regelung. Leider konnte ich aber nichts Konkretes darüber finden (oder ich habe nicht richtig nachgeschaut:( ).

Kann mir evtl. jemand von Euch weiterhelfen ? Muss ich da einen Antrag bei der ARGE stellen oder an wen muss ich mich da wenden ?

Danke im Vorraus.

Liebe Grüße

Reiner (Wotan)
Wotan
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11303
Re: Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 42
Hi Reiner,

die Brillen müssen aus dem Regelsatz bezahlt werden. Es geht nur, dass du einen Antrag auf ein Darlehen bei der Arge stellst und dann in Miniraten zurück zahlst.
bin heilfroh das ich mich vorher noch habe operieren lassen. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#11308
Re: Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Farnmausi,

vielen Dank für Deine Antwort. Es darf nicht wahr sein, was in unserer heutigen Zeit abgeht. Man muss bei der ARGE um ein Darlehen betteln !

Liebe Grüße

Reiner (Wotan)
Wotan
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11325
Re: Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Farnmausi und Mitbetroffene,

habe heute bei meiner ARGE angerufen und das Thema
mit den Brillen auf den "Tisch gebracht".

Ich wurde aufgeklärt, dass es stimmt, dass solche Sachen aus dem Regelsatz bezahlt werden müssen. Soll heissen, für solche Anschaffungen muss man vom Hartz IV Geld immer etwas sparen, damit man für solche Eventualitäten gerüstet ist.

Dass man aber ein Darlehen beantragen kann, war der SB völlig neu und auch Rückfragen bei mehreren Kollegen und der Dienststellenleiterin brachten keine anderen Erkenntnisse.

Fazit: Wer kein Geld für eine Zuzahlung für ein Brillenrezept hat, hat schlechte Karten und muss auf bessere Zeiten hoffen.

Frustrierte Grüße

Reiner (Wotan)
Wotan
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11326
Re: Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 18
Hallo Reiner,

leider ist es so dass Betroffene wie von Farnmausi geschildert diese Kosten aus der Regelleistung erbringen müssen, es gibt allerdings und dies ist völlig richtig von Farnmausi erwähnt die Möglichkeit in bestimmten Fällen die Kosten auf Darlehen zu erhalten.
Dein SB sollte dies allerdings wissen, dies ist z.B. der Fall wenn die Kosten außerhalb der Norm für spezielle Sachen liegen würde.

Allerdings besteht auch die Möglichkeit sich für die Standardkosten von der Krankenkasse befreien zu lassen, frage hierzu mal bei deiner zuständigen Krankenkasse nach. Sei gegrüßt Rüdiger
Ruediger63
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 43
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11329
Re: Zuzahlung für Brillen vor 11 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Rüdiger,

vielen Dank für Deine Info. Natürlich habe ich bei meiner KK zuerst nachgefragt. Noch bevor ich zum Augenarzt ging. Die haben mir auch gesagt, dass sie bei Brillen nichts zuzahlen.

Ansonsten bin ich ja von Zuzahlungen befreit (Medikamente, usw.).

Ich versuche es morgen nochmal bei der KK. Ansonsten muss ich halt sehen, wie ich das auf die Reihe bekomme.

Nachdenkliche Grüße

Reiner (Wotan)
Wotan
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 16
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom