Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hartz4 zurückbezahlen !!!
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Hartz4 zurückbezahlen !!!
#10949
Hartz4 zurückbezahlen !!! vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Hallo leute

ich bin neu hier ! Ich soll das alg 2 zurückbezahlen weil ich vergessen habe das Kindergeld anzugeben von meinem Freund.

Es ist so , mein freund macht Zivi und damals hat er das Kindergeld noch nicht bekommen als ich Leistungen bezog, erst ein Monat danach und ich depp habs vergessen anzugeben !! jetzt steh ich da...

ich soll 1800 Euro zurückbezahlen das verlangen sie, heute kam der Brief der Erste,der zweite kommt noch von der Leistungskasse ! Ich sowas echt mies !!

Habe gesagt die müssen das doch gemerkt haben , sie sagte dann Meinen sie wir können 80.000 Tausend Hartz 4 Empfängern hinterherspringen!! Naja ein kleiner Brief hätte ja gelangt und wenn die das wissen, wieso berechnen Sie dann das geld nicht Neu.. versteh sowas echt nicht. Achja da sieht man mal wieder Bemate stink faul da krieg ich ein brechreiz..

ich Arbeite seit 3 wochen wieder... aber es stinkt seit heute echt am himmel, bin so sauer und Traurig...


das gute ist das ich es in raten bezahlen werde?? geht das den überhaupt???

Hattet ihr auch schonmal so einen Fall, dürfen die das überhaupt??

der witz ist ist verdiene nur 600 Euro hahaha... ich könnt aus der haut fahren, haste neuen Job und dann der Brief heute.. mein Week ist gelaufen...


Lg Banny
Banny1980

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10957
Re: Hartz4 zurückbezahlen !!! vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 11
Hallo Banny,

ein echt dummer Fehler, den Du gemacht hast, aber es ist nicht mehr zu ändern. Nun wollen wir sehen, wie wir die Karre zum Teil wieder aus dem "Dreck" gezogen kriegen.
Als erstes legst Du umgehend Widerspruch gegen den Bescheid ein. Damit haben wir etwas Luft zum Nachdenken.
Ich habe einige Fragen:
1. Seit ihr eine Lebensgemeinschaft und als solche gemeldet oder seit ihre eine Wohngemeinschaft mit getrennten Kassen?
Wieviel Zimmer hat eure Wohnung?

2. Wenn ihr eine Wohngemeinschaft seit, hatte ihr bereits eine Kontrolle durch die ARGE?

3. Wie lautet euer Mietvertrag? (z.B. vermietet an UVW und XYZ, das heißt stehen beide Namen auf dem Mietvertrag)

Ich frage bewust, weil ich vieleicht einen Weg sehe.

Wenn das nicht klappt, müssen wir einen Weg finden, um die Summe zu reduzieren.
Natürlich besteht die Möglichkeit die Summe in sozialverträglichen Raten zu zahlen.

Lass Dir das Wochenende nicht vermiesen.

Nun zum Widerspruch:
Schreibe nur das Du Widerspruch gegen den Bescheid der Rückzahlung einlegst.
Das könnte so lauten: Hiermit lege ich Widerspruch gegen Ihren Bescheid der Leistungsrückzahlung vom .... ein.
Eine ausführliche Begründung folgt.

Damit haben wir etwas Zeit gewonnen um die Begründung vor zu bereiten.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#10977
Re: Hartz4 zurückbezahlen !!! vor 11 Jahren, 3 Monaten  
ich lebe bzw wir leben bei meiner mutter im haus , ich muss keine miete usw bezahlen...

lebensgemeinschaft nicht , wir liefen als Bedarfsgemeinschaft oder wie heisst das nochmal??

und wir hatten getrennte kassen , aber die dachten ja das geld geht auf ein Konto, falsch gedacht auserdem haben die mir das nie erklärt was eine bedarfsgemeinschaft ist und das meinem freund auch geld zusteht, er hat ja gearbeieet also wozu geben die ihm dann geld.

wir haben getrennte kassen...

Wiederspruch?? ohje ich gebs auf... ich bin schuld...

hab ein fehler gemacht wegen fsj ( da arbeite ich und mein freund auch, die haben eins und eins zusammengezählt, hab echt vergessen kindergeld zu melden und da ich das gleiche jetzt mache , also FSJ und ich gesagt habe das man da kindergeld wieder bekommt und ein auszug dagelassen haben, hatten sie mich! War aber echt bicht mit absicht !! Haben seins damals vergessen anzugeben !!

Die zahlung reduzieren wie meinst du das?

ich bin echt nicht bereit die ganzen 1800 euro zu bezahlen... weil die mich nicht mal gescheit aufgeklärt hatten !

Lg banny
Banny1980

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10981
Re: Hartz4 zurückbezahlen !!! vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 11
Hallo Banny,

es ist echt dunmm gelaufen.

Ihr sei9t offiziel eine Bedarfsgemeinschaft. Da Kommt man nicht drumm rum, aber ... .
Also Widerspruch gegen den Bescheit einlegen und zwar gegen die Summe. Begründe es damit, das Du es versäumt hast (aus welchen Gründen auch immer) das KG Deines Freundes anzugeben, dass Du bereit bist die zuviel gezahlte Leistung zurück zu zahlen, aber nicht in voller Höhe, sondern um die Differenz welche tatsächlich überzahlt wurde.Diwe stand ja in diesem Zeitraum Leistung zu. Bestehe darauf, das der Zeitraum neuberechnet wird und Dum wirst sehen, wie die 1.800 € schrumpfen.
Es ist eine gängige Praxis die gesamte Leistung zurück zu fordern, denn das macht keine Arbeit. Die Summe steht im PC und muß nur übernommen werden. Neuberechnen hingegen macht Arbeit.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#10988
Re: Hartz4 zurückbezahlen !!! vor 11 Jahren, 3 Monaten  
dankeschön für den Tipp, werde am Montag meine Mutter hinschicken, das sie ein wiederspruchs zettel holt und den fülle ich dann aus. und sie soll ihn wieder abgeben... ich hab leider zwei tage frühschiht und komme nicht auf das amt..

Geben die den zettel raus und nehmen die den auch wieder an??

Lg banny;)
Banny1980

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom