Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bescheinigung vom Vermieter?
(1 Leser) (1) Besucher
Fragen & Probleme
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Bescheinigung vom Vermieter?
#10291
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Hallo,

in der Nachbarschaft gibt es wohl keine anderen Fälle. Es sind nur 3 Wohnungen im Haus. Die einen Nachbarn sind fast nie da und die anderen sind Rentner. Kontakt mit denen versuche ich soweit wie möglich zu vermeiden. Die eine Nachbarin (die hat Zeit und ist mega-neugierig) habe ich aber heute schon kurz gesehen.

Vielzualt

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10297
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 5 Monaten  
könntest Du versuchen, mit dem Mietvertrag und den Kontoauszügen, daraus geht ja die Miete hervor, hinzugehen, das müßte doch eigentlich reichen? Viel Glück und Du bist NICHT zu alt.
vierzehnnothelfer

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10333
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Warum sind dann so viele Firmen der Meinung, dass ich zu alt bin??? WIE mache ich denen klar, dass es nicht so ist? Habe schon alles versucht, aber die wollen lieber 25 jährige mit 30 Jahren Berufserfahrung; am besten noch Geld mitbringen .....

Vielzualt

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10341
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 3
Hi

indem du z.B. auch an deiner Einstellung arbeitest.
Klar bist du tief deprimiert und frustriert.
Dieses sollte aber weder in der Bewerbung noch im persönlichen Gespräch rüberkommen.
Also Kopf hoch und anfangen postives zu vermerken.
Mache dir eine Liste, was du bisher berufliches auf der Positiv-Seite verbuchen kannst, Fortbildungen etc.

Dies solltest du auch in deiner Bewerbung einfliessen lassen: du bist qualifiziert, aufgrund des Alters bringst du viel Berufserfahrung, Lebenserfahrung und soziale Kompetenz mit.


Wichtig: es klingt so, als würdest du dich einigeln.
Kontakte halten und suchen.
Und wenn es ehrenamtliche Arbeit ist, in dem Bereich der Fremdsprachen ist soetwas sicher möglich.

Auch ehrenamtlicher Einsatz macht sich in der Bewerbung gut.

Kein Trost, aber genauso wahr: auch jüngere haben es nicht unbedingt leichter mit der Jobsuche.
Und wenn man/frau nicht zu alt ist, dann ist man/frau halt zu überqualifiziert....

nevertheless: das leben geht weiter
Gruß kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10343
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Ich schreibe ja in jeder Bewerbung, dass ich "die Vorzüge des reiferen Alters mitbringe; langjährige Erfahrungen, flexibel und belastbar usw.

Die letzen Absagen wegen zu alt gingen über Personalvermittlungen, die meine Unterlagen weitergegeben haben. Die Firmen haben mich gar nicht persönlich gekannt. Da stimmt doch was nicht!

Vielzualt

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10344
Re: Bescheinigung vom Vermieter? vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 3
Hi

ich denke dieses "zu alt" läuft auf der gleichen Schiene wie "überqualifiziert" - irgendeine Begründung muß ja schließlich für die Absage gefunden werden.

Möglichkeit: wenn du weißt, um welche Firma es sich handelte, versuchen über ein Telefonat nachzuhaken: persönliches Interesse: was war Grund der Absage, tatsächlich das Alter?

Hast du es schon einmal mit Initiativbewerbungen versucht? Also Firmen direkt anzuschreiben, obwohl keine Stelle ausgeschrieben ist.

Anschreiben nur ganz kurz und knackig, auch mit dem Angebot gerne Krankheits- Urlaubsvertretung zu übernehmen - nichts von dem üblichen.. qualifiziert, langjährige Berufserfahrung etc....
+ Lebenslauf - fertig.
Rest wird bei Interesse gerne nachgereicht.

Viele Betriebe/Personalsachbearbeiter haben auch gar keine Lust mehr auf diese ganzen Bewerbungsmappen und große Anschreiben.

Bei mir hat diese Methode zumindestens zu 3 Vorstellungsgesprächen und einer befristeten Halbtagsstelle geführt.

Gruß kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , Tom