Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kindergeldanrechnung
(1 Leser) (1) Besucher
Familie
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Kindergeldanrechnung
#9566
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten  
@christian,

nun gut.............es bringt nix, da du leider alles völlig Misverstehst! Schade:(

Ich verwende meine Kraft lieber dahingehend, Betroffenen hier in diesem Forum weiter zu helfen und dies mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln.

Dir wünsche ich trotzalledem alles Liebe!

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9577
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich euch höflichst bitten die Form zu wahren und euch mit gegenseitigem Respekt zu begegnen.

@ Teutone

Alle Mitarbeiter hier versuchen mit ihrem Wissen ehrenamtlich anderen Menschen zu helfen, jeder darf auch eine andere Meinung vertreten und diese auch Argumentieren, jedoch bedenke das wir alle hier auch nur Menschen sind die natürlich auch mal nicht so gut drauf sind oder auch mal eigene Probleme haben, und dennoch versuchen wir hier zu helfen und natürlich auch die Form zu wahren.

Ich möchte dich hiermit bitten meinem Kollegen MSPHANTOM seine Arbeit machen zu lassen und ihn lieber zu unterstützen, wir sind um jede Hilfe anderen zu helfen dankbar

@ msphantom

Wir versuchen hier jedem zu helfen und geben auch jedem welcher eine Frage hat eine Antwort, sofern wir mit dieser helfen können.

@ Ramona35

Prügelstrafe

So !!!!! Und nun vertragt euch ihr zieht alle am gleichen Strang !!!

Liebe Grüße
eure Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9581
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -8
Ihr habt recht ! Die Leser werden sich ein Bild machen, und werden danach handeln. Also, frisch ans Werk !




Michael
msphantom
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 25
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9582
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 11
Ja Sabrina du hast recht!

@ ms phantom

Jeder kann seine eigene Meinung haben ach wenn ich vieleicht nicht die richtigen worte hatte reiche ich dir die Hand!Entschuldige!

Christian
Teutone
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 71
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9590
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -8
@teutone

Entschuldigung angenommen !
msphantom
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 25
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9595
Re: Kindergeldanrechnung vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 11
Hallo Leute,

warum macht Ihr Euch über die Aussagen von Teutone so heiß? Augenscheinlich spricht aus ihm ein Mitarbeiter einer ARGE oder ein dem Volk nicht gut gesinnter
Politiker. Aber auch sie dürfen ihre Meinung frei aüßern. Solche Aüßerungen wie die von Teutone bestärken mich persönlich darin, mich noch mehr für Bedürftigen einsetzen.

Teutone, ich weiß nicht was für ein Mensch sie sind und wo Sie tätig sind. Hier im Forum haben sich schon einige Mitarbeiter von Arbeitsämtern und ARGEN zu Wort gemeldet und es gab auch schon Mitarbeiter, die sich hier geoutet haben. Aber noch keiner hat so massive Einschüchterungsversuche gemacht wie Sie. Sein Sie sicher, hier lässt sich niemand einschüchtern. Im Gegenteil.
Aus meinen Umfeld kann ich Ihnen versichern wurden durch meine Hilfe an Bedürftigen 8 Prozesse gegen die ARGE geführt und 8 gewonnen. Daraus erkennt man BANGE MACHEN IST NICHT !
Alle Mitarbeiter der ARGEN sollten sich mal mit den einschlägigen Gesetzen und Bestimmungen befassen und nicht nur (!) mit den SGB`s, denn es gibt Gestze in Deutschland, denen auch das Sozialgesetz untergeordnet ist und diese werden nicht mit bedacht.

Jetzt noch ein persönliches Wort Teutone: Ich gehöre einer aussterbenden Gilde, die der arbeitenden Menschen in dieses Land an und es ärgert mich wofür meine Gelder und Abgaben verwendet werden. Die Mitarbeiter der Arbeitsämter, ARGEN und die Politiker werden auch von mir mitbezahlt für die qualitativ schlechte Arbeit im Schutze des Staates und der Politik.
Wenn alle nach dem Leistungsprinzip und dem Fachwissen bezahlt werden würden und würden sehr viele Mitarbeiter und Politiker im großen Heer der Hartz4 - Empfänger stehen.
Ich meine jetzt nicht den kleinen Sachberbeiter, der das weitergeben muß, was er von "oben" bekommt und weiter geben muß (der hat mit Sicherheit keine leichte Arbeit). Teutone, nach Ihrem Stil glaube ich nicht, das Sie zu den "kleinen" Sachbearbeitern gehören.

Nun sei es wie es ist, wir User lassen uns durch solche Einschüchterungen nicht von unserem Weg abbringen. Wenn Klagen angebracht sind werden wir Klagen und gewinnen, solange bis die Ämter merken, das Gesetze nicht so ausgelegt werden können wie sie es wollen.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , Tom