Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

1 Euro Job mit Qualifikation
(1 Leser) (1) Besucher
Ein-Euro-Jobs
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: 1 Euro Job mit Qualifikation
#4742
1 Euro Job mit Qualifikation vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo,

ich hätte mal ein paar grundsätzliche Fragen zu dem Thema 1 € Jobs.

Kurz zu meiner Person:44 Jahre alt davon 23 Jahre im Verkauf gearbeitet, seit 20 Monaten Arbeitslos.Seit 8 Monaten bei der Arge gemeldet.Von der Arge gemachte Stellenangebote 0!! Nach dem ersten Gespräch mit dem Fallmanager konnte oder wollte er mir nur eine Arbeit mit Mehraufwandsentschädigung anbieten. Mir wurde eine Tätigkeit mit Qualifizierung (Fachinhalte vermitteln u.ä.) in einer kath. Trägerorganisation vermittelt.Diese Tätigkeit führe ich seit nunmehr 4 Monaten aus, was mir am Anfang noch Spaß machte hat sich jetzt in das genaue Gegenteil entwickelt.Immer mehr 1€ Kräfte werden eingestellt und nach den Worten meines Vorgesetzten ist die Möglichkeit auf eine Übernahme gleich 0!! Das heist für mich das ich nach den 9 Monaten genau so dumm dastehe wie vorher und wer meint das der Fallmanager sich trotz mehrfacher Anrufe und die Frage nach einer Vermittlung in einen sozialpflichtigen Job sich noch einmal gemeldet hätte der täuscht sich gewaltig.

Doch nun zu meinen Fragen:

Trotz der schriftlichen Zusage es würde eine Qualf. stattfinden ist dieses bis zum heitigen Tage noch nicht geschehen,und dieses wurde von mir in meinen Wochenberichten dokomentiert.Besteht darauf hin die Möglichkeit diesen Wahnsinn abzubrechen??

Warum werden Leute mit Berufserfahrung in solche AG gesteckt die überhaupt nichts bringen?

Je länger die Arbeitslosigkeit dauert desto schlechter ist die Möglichkeit auf Wiedereinstieg.Warum spielen die Träger da mit? Ich habe mal eine Arbeitslosen Beratungsstelle aufgesucht und denen das hier geschildert.Zufällig wird diese Beratungsstelle von der Kirche bezahlt und deren o-Ton lautete ich solle doch zufrieden sein das ich überhaupt einen 1€ Job bekommen hätte!?!

Bei einem Bewerbungsgespräch ist mein Gegeüber fast vor Lachen aus seinem Stuhl gefallen.1 € Jobber stellt er nicht ein die sind doch nur ....Kein Blick auf meine Arbeitszeugnisse sondern nur meine Antwort auf die Frage was machen Sie zur Zeit.

WAS MACHEN EIGENTLICH UNSERE GEWERKSCHAFTEN ??????

WO BLEIBT DEREN HILFE? EIN ALG2 EMPFÄNGER KANN SICH DEN MONATSBEITRG NICH MEHR LEISTEN!!!
amilo

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7125
Re: 1 Euro Job mit Qualifikation vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hallo amilo,

willkommen im 21. Jahrhundert, das Zeitalter
des demokratischen Konsens ist endgültig vorbei.
Auch wenn viele Menschen es noch nicht kapiert
haben, wir leben in einer Feudalkapitaldiktatur.
Du bist als einzelne Personen nichts weiter als
Human - Futter, langzeitbeschäftigungslos zu
sein heißt Sklave sein, einschließlich Deiner
gesetzlich geregelten Rechtlosigkeit dank der pervertierten, postfaschistoiden Harz Gesetze.
Den sogenannten Trägern ob kirchlich oder als
GGmbh getarnt geht es ledichlich um die Kopfgeld-
prämien pro Monat gleich den Sklavenjägern alter
Zeit und die Institution Kirche verbrecherisch
wie sooft in der Geschichte labsalt und sudelt
sich am Unrecht Anderer, so schaut`s aus in unser
"Schönen Neuen Welt"
uwe nutz

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7128
Re: 1 Euro Job mit Qualifikation vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: -6
Hallo amilo!

Soweit mir bekannt ist kannst du einen Ein Euro Job nicht so ohne weiteres kündigen

Gruß Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom