Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

1€ Job - Frage zu durchführbarer Tätigkeit
(1 Leser) (1) Besucher
Ein-Euro-Jobs
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: 1€ Job - Frage zu durchführbarer Tätigkeit
#10110
Re: 1€ Job - Frage zu durchführbarer Tätigkeit vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Hi,

ist jetzt zwar schon etwas länger her, aber ich möchte Euch nicht den weiteren Verlauf der Angelegenheit vorenthalten.

Die Maßnahme endete für mich zum 16.03 mit Urlaubsantritt.Offiziell zum 03.04. Während meiner Urlaubszeit hat wohl jemand den e.V. bei der zuständigen ARGE angeschwärzt (ich wars nicht! ).
Dem Verein wurde daraufhin strikt untersagt, 1€ Kräfte für Umzüge einzusetzen. Bei Widerhandlung droht dem Verein Streichung sämtlicher 1€ Kräfte.
Daraufhin stellte der Projektleiter 2 Leute (darunter meine Wenigkeit) auf geringfügiger Basis ein, die Umzüge durchführen sollen.
Ich hab mir damals gesagt, ist besser als nix und bringt ein wenig mehr Geld in die gebeutelte Familienkasse.

Hab nach 2 Monaten aber wieder aufgehört...hab einen festen Job gefunden!

Noch als kleine Anmerkung sei gesagt, das die 2. Zweigstelle des Vereins vor dem Aus steht.Die bekommt von der zuständigen ARGE keine 1€ Kräfte mehr zugeteilt und die aktuellen AEM´s wurden sofort abgezogen.Die dortigen Projektleiter haben die Leute für private "Tätigkeiten" in den eigenen Haushalten eingesetzt!

Mein Fazit aus dem 1€ Job:

Wehrt euch, wenn euch irgendwas nicht geheuer vorkommt, ob kurz oder lang kommen die Tatsachen ans Licht und die ARGEN müssen handeln!
Raspelhannes

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom