Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet!
(1 Leser) (1) Besucher
Ein-Euro-Jobs
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet!
#221
Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 2 Monaten  
Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Seit dem 11.Juli bin ich in einem 1,50 Euro Job über eine Firma die sich auf die Vergabe von 1 + 1,50 Euro Jobs speziallisiert hat, als Fahrer bei der Awo für Essenslieferungen an alte Leute beschäftigt. Seit kurzem habe ich ein Problem. Der Leiter dieser Einrichtung will mich abschieben, da ihm meine persönliche Meinung im Bezug auf den Mißbrauch von 1 Euro Jobs nicht paßt. In meinem Beschäftigungsvertrag steht:
- Die Einsatzstelle und der/die Teilnehmer/in können mit einer vierzehntägigen Vorankündigung das Beschäftigungsverhältnis aufheben unter dem Vorbehalt der Absprache mit dem Beschäftigungsträger.

Da ich in keiner Weise meine Pflichten verletzt habe und ich genauso pünktlich und ordentlich wie alle anderen 1 und 1,50 Euro Jobber arbeite, finde ich es
nicht richtig mit von dieser Tätigkeit abzuziehen.
Alles beruht nur auf einer Ablehnung mir gegenüber.
Seit ich mich innerhalb einer allgemeinen Diskusion
über den Mißbrauch von 1 Euro Jobs geäußert habe (die
Diskussionen wurde nicht von mir begonnen!) wird mir vorgeworfen, die Situation zwischen mir und dem Beschäftigungsträger wäre zu zerstritten, um dieses
weiterzuführen.

Jetzt hat man mir ebenfalls einen Fahrerjob angeboten,
aber in einem sozialen Umfeld, in dem hauptsächlich
ehemalige Sträftäter, Jugenstraftäter und ehemalige
Drogenabhängige tätig sind. Nichts gegen diese Leute, aber ich persönlich ziehe es vor von diesem Umfeld
Abstand zu halten.

Die Teilnahme an diesem 1,50 Euro Job ging von mir aus und wurde mir nicht vom Arbeitsamt zugewiesen.

Wie kann ich mich gegen diese Willkürliche Zuweisung
wehren?
Awada34

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#226
Re:Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 2 Monaten  
Hallo ich habe fast das selbe im Fahrdienst bei der AWO erlebt.

Mach eines und kümmer dich selbst um eine 1 Euro Job.
Woanders versteht sich.

Habe nur Ärger mit der AWO gehabt , das ging soweit das mir mein Sachbearbeiter vorgeworfen hat das ich ja gar nicht Arbeiten will.
Und er drohte mir mit einer kürzung von Hartz 4 .

Was ich mich Frage ist wer hat der AWO eigentlich ihren Namen gegeben

Arbeiterwohlfahrt

Davon merkt man nichts , ich höre immer öfter das die leute am schimpfen sind über die AWO.

Egal ob im Fahrdienst für Behinderte Essen auf rädern oder der Möbelverkauf.

Naja ich kann dir nur sagen sei vorsichtig mit der AWO, leider sitzen die am längeren hebel.

Gruß
Tom
Tom

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#227
Re:Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Hi, Tom

Danke erstmal für deinen Beitrag.

Würde mich interresieren wo du bei der Awo tätig gewesen bist.
Vielleicht in der gleichen Stadt? in PF?

Ich spiele mit dem Gedanken eine Dienstaufsichtsbe-
schwerde über den Leiter abzugeben, ich weiß nur nicht an welche Adresse ich die richten muß.

Wenn mir der neue Job nicht zusagt, dann hoffe ich, die Zumutbarkeitsklausel kann mich davor bewahren.
(Unzumutbarkeit des sozialen Umfeldes!)

Ich soll mich morgen vorstellen. Das wäre eine Fahrertätigkeit für die Tafel.
(Lebensmittel ausfahren)
Ich lass mich mal überraschen.
Awada34
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#243
Re:Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 2 Monaten  

Hallo,
ich habe eine viel bessere Beschäftigung für Sie. Mit nur 4€ Einsatz verdienen Sie mindestens 10.000€... Garantiert! Und völlig legal... Trauen Sie sich, schreiben Sie mir eine email und fragen Sie nach Infos.
MfG Anna
Anna

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#261
Re:Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Oh, bitte keine unseriösen Angebote.....

Wenn jemand den Ansprechpartner für eine Beschwerde
bei der Awo benötigt.
- Personalchef u. Bezirksleiter H. Dr. Heimerl

Awada34
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#304
Re:Kündigung 1,50 Euro Job unverschuldet! vor 12 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Anmerkung zur Beschwerdemöglichkeit.

Gilt für den Bezirk Baden (Karlsruhe,Baden-Würtemberg)

H.Dr. Heimerl ist dort Personalchef.
Dies wäre im Falle einer Dienstaufsichtsbeschwerde
hilfreich. (Vorausgesetzt 1-Eurojober haben ein
Beschwerderecht!)
Awada34
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom