Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der Not
(1 Leser) (1) Besucher
Ein-Euro-Jobs
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der Not
#11670
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der Not vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: 42
Hi,

also ich gebe meinen Vorrednern völlig recht. Sei clever und gehe auf jeden Fall zum jedem Termin des äußerst dubiosen Unternehmens. Nehme möglichst jemanden mit. Gebe dich freundlich und willig aber unterschreibe nichts, sondern bitte um Bedenkzeit. Das steht dir zu. Wird (das bezweifel ich ernsthaft) dir ein konkretes Arbeitsangebot gemacht, poste und mache es wie schon jetzt - informiere dich genauestens über diesen Arbeitgeber und poste. Es könnte der große Gewinn sein aber ebenso ein Riesen-Reinfall. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#11672
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der Not vor 10 Jahren, 12 Monaten Karma: 0
Hey Ihr "abgehängten"

Zunächst einmal Danke für die Antworten und das Interesse.
Tut gut nicht alleine gegen die "1 Euro Job Mafia" kämpfen zu müssen.

Hatte auch in anderen Arbeitslosenforen gepostet, mit dem Ergebnis, daß mich die Mod`s dumm angemacht haben, weil sie offentsichtlich zu doof waren die Problematik überhaupt zu begreifen. Aber dies sei nur am Rande erwähnt.

Natürlich geht mir der Hut hoch, wenn die Recherchen ergeben, daß sich knüppelharte vollkommerzielle Immobilienfirmen an der Not von arbeitslosen Menschen bereichern.

Besonders schwierig, da sich ein Rechtskonstrukt ergibt, der hochkomplex und raffiniert ausgefeilt ist.

Aber ich bleibe dran!!!

Euer abgehängtes Prekariat
abgehängtesPrekariat
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 22
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11699
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Ja, die MeCo ist gaanz feine Gesellschaft.
Zum Profil und den Zusammenhaengen :

Ansprechpartner bei der MeCo ist der Herr Dr. Baltrusch.
Die Meco ist Mitglied im bvaa.
Frau a.baltrusch (at) meco-berlin (de) ist Ansprechpartnerin fuer die bvaa bei der meco, also Fr. Alexandra B.
meco-berlin (de), die InternetSeite ist registriert auf Herrn H.Kahmann.
Geschaeftsfuehrerinnen bei MeCo GmbH sind Herr H.Kahmann und Frau A.Kahmann
Herr und Frau Kahmann trafen beim Jahreszeitengespraech 21.Dez.2001 ganz lustige Leute.

Selbstbeschreibung zu den Jahreszeitengespraeche (de) :"
Die Jahreszeitengespräche – in der Hauptstadtregion Berlin und Potsdam, sowie in Frankfurt am Main und Hamburg sind sie mittlerweile zu einer fest etablierten Größe geworden.

Viermal im Jahr treffen sich Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur zu einem Meinungsaustausch in privater Atmosphäre." Selbstbeschreibe ENDE.

Initiator der "Jahreszeitengespraeche" ist Herr U.Fenner.
An den "Gespraechen" haben Politikerinnen, Juristen, Wirtschaffende und Journalisten teil-genommen,
so illustre Gaeste wie Westerwelle, Cherno Jobatey, Chef vom OBI, .. und und und

Ich habe bisher keine Ein-Euro-JobAnbieter entdeckt, die nicht in solche Arten Seilschaften verstrickt sind und über "Unser" Glueck und Wehe entscheiden.
Ueber kaum mehr als vier Ecken ist jeder von "Uns" mit jedem von "Ihnen" verbunden. Diese kuenstlich-aufrecht-gehaltene Differenz kann ueberwunden werden, dann wird das Alles schoen. Wer mich kennt weiss wie. Eine Recherche koennte zu Ergebnissen, .. wie.

Mit freundlichen Gruessen
BratwurstmitSenf, Berlin a.d. Friedenauer Bruecke<br><br>Post ge&auml;ndert von: BratwurstmitSenf, am: 02/11/2006 03:00
BratwurstmitSenf
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11700
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Ich muss für ein halbes Jahr zum &quot;FAW&quot; Fortbildungsakademie der Wirtschaft ( www.faw.de )in Dortmund. Die FAW scheint immer mehr &quot;Filialen&quot; in Deutschland zu eröffnen.

Dort werden unzählige Arbeitslose hingeschickt, weil die BA zu viel Geld hat und es los werden muss (Überschuß).

Pro Arbeitsloser bekommen die monatl. etwas über 700 Euro.

Mich würde in diesem Zusammenhang einmal interessieren, ob da nicht auch jemand von der ARGE hintersteckt.
S.Klei
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11701
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der Not vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Bratwurst

Danke für die Info, wenngleich ich auch Einiges davon nicht ganz einsortieren kann.

Passt aber ganz gut ins Bild.

Nach einer Anfrage meinerseits bei der MeCo, war man(Frau) auch bereit endlich mal ein persönliches Gespräch mit mir zu führen.

Insbesondere wollte ich mich informieren, welches Qualifizierungsangebot überhaupt für mich in Betracht kommt und wie die Hilfestellung für meine Person aussieht.

Der Tenor könnte von Söder, Beckstein oder dergleichen sein.

Es besteht kein Anrecht auf Sozialleistungen. Ihr habt arbeiten zu gehen Ihr faulen Schweine und wenn es für 4,- Euro Brutto ist.

Ich verwies auf die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung und den Folgen solcher prekären Arbeitsverhältnisse.

Zitat wörtlich: &quot;Na und soll ich mir jetzt auch noch Gedanken über die armen Menschen in China machen&quot;

Ich bleib am Ball
abgehängtesPrekariat
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 22
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11707
Re: fragwürdige MAE-Träger bereichern sich an der vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
He Du abgehängtesPrekariat.

Pass ma uff, nachher treffen wir uns noch beim gleichen Maßnahmen-Traeger.
Ich, als juristischer Laie, hab mir den folgenden Denkzettel im Internet zusammen geklickt, er entbehrt meinerseits jeder rechts- wissenschaftlichen SICHERHEIT.
Mit was fuer einem Quatsch man sich beschaeftigen und vom Leben ablenken lassen muss, nur weil ein paar Mistmenschen sich gegenseitig unsere oeffentlichen Gelder in die Taschen stopfen und dann noch arme Leute Arbeitsleistung verwerten. Das ist schon maßlos peinlich, meine sehr geehrten Damen und Herren.

-------------- Denk - Zettel ------------
(mein Besuch beim Eineuro-Job-Maßnahmen-Traeger)

Mein Ansprechpartner
ich sprach mit :
in der Zeit von :

Rechte und Pflichten :
Belehrung(welche Rechte habe ich eigentlich) :

gemeinsame Pflichten (gemeinnützige Zwecke, Gemeinnuetzigkeit, &quot;öffentliches&quot; kein &quot;kommerzielles Interesse&quot; )
Arbeiten, die erwerbswirtschaftlichen Interessen oder den Interessen Einzelner bzw. eines begrenzten Personenkreises dienen, fallen nicht hierunter.
nur dann wenn (gemeinnützig sein, wenn) sich ihre Tätigkeit innerhalb der verfassungsmäßigen Ordnung bewegt(Steuerrecht).

zusaetzlich :
werden Stammkräfte tariflich bezahlt
# bereits Beschäftige von Entlassung bedroht?
# oder durch ei-neuro Beschäftigte benachteiligt?

Zahlungen &amp; Rechenschaft*
- an Sie
- an mich
- wann, wer, wieviel
Bezahlung angemessen

Nebenbedingungen :
Arbeitszeit
Urlaub (zwei Tage pro vollem Kalendermonat)
Fahrtkosten - Erstattung (ja/nein)
Arbeitskleidung (Dienst- und Schutzkleidung, ja/nein uwBw**)

Datenschutz-Beauftragte (ja/nein, Speicherfristen und Datenweiterleitungsrechte)

Versicherungsverhaltnisse ( Wer sind die Unfall-/ Haftpflicht-Versicherer )
wie und wo bin ich, ist der Traeger versichert

Qualifizierungs-Maßnahme und Zeitraeume (zum Training meiner Beschäftigungsfähigkeit)
begleitende, betreuende und qualifizierende Maßnahmen für Maßnahmeteilnehmer
- (psycho-soziale)Betreuerin
- (sozialpädagogische)Begleitung(Besuche des Traegers am Arbeits-/Einsatzort/Platz)
- Betriebsrat (ja/nein, am Einsatzort, Vertreter)
- Maßnahmenplan (wann, wo, durch wen)

(Wichtig ist eine öffentliche Debatte vor Ort, denn hier sitzen die für die Durchführung einer Maßnahme Verantwortlichen und natürlich die aktuell oder zukünftig Betroffenen.)

besteht Vertragsfreiheit, zusatz.Vereinbarungen moeglich

*Einzelfall bezogene Leistung an Träger besteht aus monatlicher Teilnehmerpauschale von maximal 500 €. Diese habe ich zu rechtfertigen.
**uwBw - unter welchen Bedingungen, wann(wo, durch wen)

Beschäftigte können bei fehlerhafter Anordnung einen Erstattungsanspruch (gegenüber dem Arbeitgeber) geltend machen, d.h. es besteht ein Anspruch auf ein entsprechendes Gehalt, nicht aber auf eine Festanstellung. Bei Lohn -&gt; Rentenvers.AbgabenPflicht + Arbeitslosenvers.Abgaben durch Traeger(Suchmaschine suche: antragrente2a.pdf)
--------------- ENDE Mist-Zettel -------------

Nichtsdestotrotz und trotzalledem, erst sollte ich Laub harken, und jetzt -im EineuroJob- alten Menschen die Zukunft gestalten, das ist schon OK.

gut abgehangen
BratwurstmitSenf<br><br>Post ge&auml;ndert von: BratwurstmitSenf, am: 02/11/2006 03:02
BratwurstmitSenf
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: admin, , , , , Tom