Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag
(1 Leser) (1) Besucher
Bewerbung
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag
#10651
Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -1
Hallo ihr lieben, ich hab mir vor kurzem selber eine Bewerbungshomepage gemacht( Gott sei dank bin ich dessen mächtig). Mir wäre es ganz lieb wenn da mal jemand drüberschauen würde um zu sehen obs so paßt. Schaut mal hier:angelinamusliu.an.funpic.de/index.html
Wichtig wäre für mich auch zu wissen ob jemand bei Arbeitgebern schon Erfahrungen mit sowas gemacht hat. Ich frag mich halt ob die Dinger effektiv sind.
Liebe Grüße
Angie
Sammy1973
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13121
Re: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag vor 10 Jahren, 8 Monaten Karma: 1
Hallo!

Ich habe mir länger überlegt, mir eine entsprechende HP zuzulegen. Aber nach langem Nachdenken und vor allem Recherche:

1. BW-Homepage wenn dann nur für "obere 10.000-Jobs" sinnvoll;

2. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Betriebe, die E-Mail-Bewerbung anbieten, auf diese großteils nicht einmal mit einer Eingangsbest. reagieren.
Giesecke1
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 49
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13196
Re: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshom vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: 1
Erstmal die Seite ist gut gemacht. Nur persönlich würde ich solche persönlichen Daten nie ins Internet für Jedermann zur Verfügung stellen. Wer weis wer die sich runterlädt und was damit gemacht wird?

Zum anderen, wenn es um eine gezielte Stelle geht, sind solche Bewerbungspages viel zu allgemein. Der AG muß sich dafür interessieren warum man die geeignete Person ist auf eine offene Stelle. Das gelingt dadurch leider nicht. Man kann besser auf eine Anzeige telefonisch im Vorfeld reagieren und gezielte Fragen stellen. Oder in Jobbörsen anomysierten Lebenslauf einstellen.

Und wenn ich die Zeugnisse mir anschaue. Beim letzten Arbeitszeugnis tritt bei der Schlußformelierung ein Manko zu tage. Da fehlt in dem Satz privat und beruflich alles Gute. Und man geht von selbst.

Auch beim vorletzten ist die Schlußformelierung nicht so gut. Es fehlt das man auch privat alles Gute wünscht.

Das davor gehende Zeugniss ist kein Qualifiziertes und hier wurde im beiderseitigen Interesse aufgelöst. Dieses Zeugnis disqualifiziert.

Und AG rufen nunmal bei vorherigen AG an. Aus diesen Zeugnissen würde ich als Personal sagen, was ist faul? Warum schon solange arbeitslos? Warum die letzten 3 Arbeitsverhältnisse so kurz? Und von 2004 bis 2006 eine Lücke und 2006 nur 3 Monate beschäftigt, warum? OK, die eine war befristet. Erfahrene Personaler erkennen sofort das da etwas nicht stimmt.

Bei den Referenzen, nun ja. Hat man niemanden aus einer früheren Beschäftigung der in Führungsposition war und man weis das es eine gute Referenz gibt? Und der Lebenslauf könnte verbessert werden.

Entschuldigung, das ich das so offen sage. Aber der Lebensweg und die Zeugnisse reissen leider ziemlich viel runter.

Post geändert von: Zumutbarkeiten, am: 02/04/2007 22:50<br><br>Post ge&auml;ndert von: Zumutbarkeiten, am: 02/04/2007 22:53
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13253
Re: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: -2
Hi,

habe mir gerade eine Bewerbungssite auf www.digap.de gemacht. Das ist ziemlich gut, weil das nicht nur eine Site, sondern ein komplettes Bewerbungssystem ist. Textvorlagen und verschiedene Designs möglich. Jede Bewerbung per Mail-Einladung, archiviert, immer individuell. Zeugnisse und Arbeitsproben bis zu 10 MB und viele Tips und Tutorial zur Bewerbungskosten-Erstattung.

Kann man 14 Tage testen. Brauchst nur irgendeine Mailadresse angeben. Ich finds richtig gut, weil man sich da schnell mit auskennt und ganz schnell viele Bewerbungen schreiben kann und die dann in einer Liste für das Jobcenter auch ausdrucken kann.

Einfacher Baukasten mit echt guten Textvorlagen.

Versuchs mal

Cu
Simmo
simmo
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13255
Re: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshomepag vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: -2
Sammy1973 schrieb:
Hallo ihr lieben, ich hab mir vor kurzem selber eine Bewerbungshomepage gemacht( Gott sei dank bin ich dessen mächtig). Mir wäre es ganz lieb wenn da mal jemand drüberschauen würde um zu sehen obs so paßt. Schaut mal hier:angelinamusliu.an.funpic.de/index.html
Wichtig wäre für mich auch zu wissen ob jemand bei Arbeitgebern schon Erfahrungen mit sowas gemacht hat. Ich frag mich halt ob die Dinger effektiv sind.
Liebe Grüße
Angie


Guck Dir auch mal www.digap.de an. Das ist was ganz Neues für uns Internet-Luschen. Bewerbungshomepage-Baukasten. Deine ist schon informativ, aber nicht gut designed. Kannst Dir da auf digap auch Ideen aus den Vorlagen der Anschreiben holen. Die sind echt gut.
simmo
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#14669
Re: Hat jemand schon Erfahrungen mit Bewerbungshom vor 10 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Hallo Ihr Lieben
Also, ich selber habe es auch Probiert aber leider habe ich kein Händchen für eine Homepage!
ICh suche schon seit langen jemanden der mir dabei behilflich sein kann.
Ich habe es unter Joomla Probiert aber ich bin eben nicht der Mensch mit Kreativen Gehnen.
Vieleicht wenn sich jemand dazu entschlissen kann mir zu helfen würde ich mich sehr freuen.
Da ich schon lange Arbeitslos bin habe ich aber leider kein Geld als gegenleistung anzubieten das sollte jedem bewust sein der daran denkt mich zu unterstützen.

Schöne grüsse
apizzi
apizzi
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , Tom