Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Fahrtkosten
(1 Leser) (1) Besucher
ARGE
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fahrtkosten
#8350
Fahrtkosten vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Servus,

ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Von meinem Wohnort zum Arbeitsamt sind es hin und zurück 58 km. "Falk.de" weist immerhin noch eine Entfernung von 56,8 km aus, was aber durch die Einbahnstrassen resultiert, die rechnet "Falk.de" nicht mit hinein. Das Arbeitsamt benutzt nun aber "Map24.de" und das Programm nimmt nicht meine Adresse sondern nur den Ortseingang, da dort die Strasse beginnt. Als Wert gibt "Map24" 52,4 km an. Das sind fast 6 km weniger oder umgerechnet 1,20 Euro jedesmal wenn ich zum Arbeitsamt gerufen werde. Schlimm wird es, wenn ich im Nachbarort ein Vorstellungsgespräch habe. Zu fahren sind 30 km, auch nach "Falk.de", also würde ich 6 Euro Fahrtkosten ersetzt bekommen, da "Map24" aber nur 28,4 km angibt, bekomme ich nichts.

Ist das so okay? Oder was kann ich da machen?

Mit freundlichen Grüssen

Thorsten
Laytom

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8356
Re: Fahrtkosten vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 3
Warum legst du denn nicht einfach die Ausdrucke von Falk.de dem Arbeistamt vor, wenn die Kilometerangaben von Map24.de nicht stimmen.
Jim
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 106
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8359
Re: Fahrtkosten vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Das hab ich gemacht, doch mein Fallmanager hat mir als Antwort nur die Seite von Map24 gezeigt und dort konnte ich ja dann sehen, das das Programm am Ortseingang misst.

Ich sagte das dann dem Fallmanager, hab es sogar gezeigt, aber als Antwort gab es nur, das man sich an irgend einen Wert orientieren müsse und das wäre richtig.
Laytom

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8412
Re: Fahrtkosten vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 1
Hallo!

"Map24" ist die offizielle Grundlage des Arbeitsamtes, um Fahrtkosten zu berechnen. Übrigens nicht nur dei der Agentur, sondern auch bei anderen staaltichen Einrichtungen, wie der Feuerwehrschule. Sei "froh", dass Du keinen Bahnhof im Ort hast, denn dann bekämst Du nur für die öffentlichen Verkehrsmittel erstattet. Egal, ob Du mit dem Auto kommst oder oder der Bahn.

Der Vorschlag, den Ausdruck von Falk mit zu bringen, wird nicht viel helfen. Die Mitarbeiter dürfen nur über "Map24" abrechnen.

Hoffe, Dir weitergeholfen zu haben!
Giesecke1
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 49
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom