Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wie wehrt man sich am besten??
(1 Leser) (1) Besucher
ARGE
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Wie wehrt man sich am besten??
#6939
Wie wehrt man sich am besten?? vor 11 Jahren, 7 Monaten  
[color=#000080]Hallo,
meine Mutter hat folgendes Problem:
Meine Ma ist seit ca. 2 Jahren arbeitsunfähig und krankgeschrieben - ist aber noch in Anstellung bei der Kirche (ausgesteuert seit 05/05). Da die Mitarbeiter der Kirche aber ab 01.01.06 zur Diakonie "eingemeindet" worden sind - wurde meine Mutter natürlich mit dorthin übernommen.
Jetzt hat meine Mutter einen Bescheid von der ARGE bekommen, dass sie ja seit 01/06 wieder arbeitet und ca. 1100 Euro ALG II-Geld zurückzahlen soll. Sie hat dann versucht per Telefon die Situation zu klären - kein Problem hat man ihr erklärt:laugh: . Jedenfalls hat sie jetzt wieder die Aufforderung bekommen das Geld nachzuzahlen. Kann man außer Widerspruch einlegen noch was machen was schnell geht - ihr Bescheid wurde ja eingestellt und sie steht jetzt ohne Geld da? Wie sieht es mit Kosten für RA aus? WIe hoch darf da das Einkommen meines Vaters sein (der ist Frührentner)? Wer weiß Rat??
Kittie11

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6954
Re: Wie wehrt man sich am besten?? vor 11 Jahren, 7 Monaten  
hallo kittie!

ich würde an eurer stelle einen anwalt für sozialrecht aufsuchen und dem euer problem schildern,.wegen der kosten geht ihr am besten zu eurem zuständigen amtsgericht und holt euch dort einen beratungsschein,
der ist kostenlos und den bekommt ihr in der regel gleich mit, mit dem geht ihr zu einem anwalt für sozialrecht
und lasst euch dort von ihm beraten, der wird euch dann
schon helfen.

laßt euch nicht unterkriegen und kämpft für euer recht.

hoffe ihr habt erfolg!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom