Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Unterschiedl. Rechte/Pflichten unter/über 25Jahre?
(1 Leser) (1) Besucher
ARGE
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Unterschiedl. Rechte/Pflichten unter/über 25Jahre?
#4015
Unterschiedl. Rechte/Pflichten unter/über 25Jahre? vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Hallo,
ich bin 28 Jahre alt und werde in der Abteilung der ARGE beraten und wohl auch geführt, die für unter-25-jährige Nichterwerbstätige zuständig ist. Mir ist die Tatsache erst kürzlich nach meinem letzten Beratungsgespräch dort aufgefallen.
Nun stellt sich mir die Frage, ob das durchaus üblich ist und inwieweit denn Unterschiede zwischen beiden Kategorien bestehen.
Honsa

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4018
Re: Unterschiedl. Rechte/Pflichten unter/über 25Jahre? vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 11
Hallo Honsa,
leider ist es so. Die ARGE ist der Meinung, dass sich unter 25-jährige schneller vermitteln lassen als über 25-jährige. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass die meisten Firmen die altersgrenze bereits bei 25 gesetz haben. Daführ werden 25-35 jährige besondes gern
"umgeschult".
Mit 28 wirst Du zu 90 % nur noch Arbeit durch Eigeninitiative finden. Also verlass Dich nicht auf die ARGE, denn dann bist Du in Punkto Job verlassen.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom