Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

JobCenter bzw. ARRGEn ohne Briefkasten?
(1 Leser) (1) Besucher
ARGE
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: JobCenter bzw. ARRGEn ohne Briefkasten?
#13162
JobCenter bzw. ARRGEn ohne Briefkasten? vor 10 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Tach zusammen,

Geht es euch mit eurerm JobCenter auch so, das nirgends mehr ein Briefkasten vorhanden ist, in den man seine Post auch nach "Ladenschluss" einwerfen kann?

Das für mich zuständige Jobcenter hatte sich bisher mit der Stadtverwaltung, die im gleichen Haus ist, einen Briefkasten geteilt. Die war bisher dadurch kenntlich gemacht, das über dem Briefkasten der Stadtverwaltung in meinem Stadtteil ein Zettel in Klarsichtfolie angebracht war, mit nem Pfeil drauf!

Inzwischen ist dieser Hinweiszettel verschwunden, es hängt nur nur noch die leere Klarsichtfolie dort!

Ist nun die Stadtverwaltung verpflichtet die Post im Haus an das JobCenter weiterzuleiten?

Ich habe jedesmal meine Post ans JobCenter unter Zeugen dort eingeworfen, könnte es sein, dass das JobCenter meint, deswegen Anträge verschleppen zu können, nur weil ich mir die Briefmarke spare? Ich habe wegen Dauerkrankheit sowieso keinen Ansprechpartner dort!

Was meint ihr dazu?

Grüsse

Pezi
pezitos
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom