Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Arbeitlosengeld nach Erziehungsjahr, brauche Rat
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Arbeitlosengeld nach Erziehungsjahr, brauche Rat
#9742
Arbeitlosengeld nach Erziehungsjahr, brauche Rat vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo,
ich bin 2003 schwanger geworden. Mein befristeter Arbeitsvertrag wurde nicht verlängert. Im Juni 2004 (Ende des Vertrages) erhielt ich dann 1 Monat Arbeitslosengeld, und rutschte dann in die die Mutterschaftszeit.
Nun habe ich Arbeitslosengeld beantragt. Gestern kam der Bescheid. Dort steht, dass ich 12 Monate Arbeitslosengeld erhalte, wobei mir doch aber nur noch 11 Monate zustehen oder?
Sollte ich das vielleicht angeben???
Ich bin im Moment fleißig am bewerben und möchte eigentlich ab September eine 2. Ausbildung machen, da ich mit meiner ersten (Einzelhandelskauffrau) nicht flexibel genug bin für meine Tochter.
Außerdem noch eine Frage, ich erhalte 25,22 Euro /Tag Arbeitslosengeld ab August. Also denke ich 700 Euro pro Monat, dazu erhalte ich Unterhalt 111 Euro + Kindergeld 154 Euro.
Meine Miete beträgt 251 Euro+75 Euro kalte NK.
Steht mir da noch was anderes zu?
Würde zwar über die Runden kommen, aber falls mir was zusteht möchte ich es nicht versäumen, habe schon 1 Jahr auf Hartz 4 verzichtet, weil mir keiner sagte, dass es mir zusteht.
Inviolate
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9745
Re: Arbeitlosengeld nach Erziehungsjahr, brauche Rat vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo nviolate,

zu deiner ersten Frage

"Dort steht, dass ich 12 Monate Arbeitslosengeld erhalte, wobei mir doch aber nur noch 11 Monate zustehen oder?"

Hier würde ich nochmals Rücksprache mit der Leistungsberechnungsstelle halten.

Hier mal dazu nch ein Info-Link:
www.schwanger-in-bayern.de/finan/alogeld2.htm#1

"Steht mir da noch was anderes zu?"

Nun hier würde ich mal einen Antrag auf Wohngeld bei deiner zuständigen Gemeinde/Stadt stellen.

Info-Link:
www.wohngeldantrag.de

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom