Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

arbeitslosmelden nach ich-ag
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: arbeitslosmelden nach ich-ag
#592
arbeitslosmelden nach ich-ag vor 12 Jahren  
hallo leute.

ich habe ein ich-ag welche ich aufgebe. nun ist meine frage wie und bis wann ich mich arbeitslosmelden muß???
ich weiß das ich dazu die gewerbeabmeldung brauche. wenn meine gewerbeabmeldung z.b. zum 1.11.2005 ist kann ich dann mich am 10.11.2005 beim amt arbeitslos melden und als tag der arbeitslosmeldung den 1.11.2005 reinschreiben???


mfg
isch

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#593
Re:arbeitslosmelden nach ich-ag vor 12 Jahren Karma: 0
Hallo isch!

Ich bin gerade in der gleichen Situation. Mit meiner Ich-AG hat's auch nicht geklappt. Allerdings falle ich jetzt gleich unter Hartz IV. Ich bin erst mal zum Arbeitsamt und habe gemeldet, dass ich meine Ich-AG zum 30.11.05 aufgeben will. Habe dann gleich den Hartz IV-Antrag bekommen und auch sofort mein Gewerbe zu dem Termin abgemeldet. So habe ich wenigstens noch etwas Zeit, den Antrag auszufüllen und einzureichen. Und die Bearbeitung vom Amt dauert ja auch noch einige Zeit. So habe ich aber wenigstens keinen "Leerlauf" und die ganze Aktion geht nahtlos über.

Da du ja auch wieder einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen musst, würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, dein Gewerbe nicht sofort abzumelden.

Liebe Grüße
cabra
cabra
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#608
Re:arbeitslosmelden nach ich-ag vor 12 Jahren Karma: 11
Hallo isch,
Du gibst Deine ICH-AG auf.Ich war im August 2004 auch so weit.Aber warum wollt ihr,wenn es mit der Selbstständigkeit nicht klappt gleich wieder in die Arbeitslosigkeit.Ich habe mein Gewerbe am 13.8.04 abgemeldet und war am 17.8.04 wieder in Arbeit.Warum? Ich habe mich nicht selbst als Versager gesehen und bin einfach in eine Zeitfirma gegangen mit den Worten:
"sie suchen Leute und ich suche Arbeit,kommen wir ins Geschäftß".Wir sind ins Geschäft gekommen.Es dauerte zwar nur ein halbes Jahr,aber dank dem bekam ich ALG1.
Also Kopf hoch und rein in die Firmen.Als Geschäftsfrau warst Du sicherlich auch nicht ängstlich.Ich bin sicher es klappt!<br><br>Post ge&auml;ndert von: preiskralle, am: 26/10/2005 11:08
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom