Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

18 oder 32 Monate ?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: 18 oder 32 Monate ?
#5744
18 oder 32 Monate ? vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo !
ab 1.Febr. gilt ja für ALG 1 Bezieher über 55 Jahre der Höchstbezug von 18 statt 32 Monaten.
Meine Frau war im Januar arbeitslos (nur 1 Monat) mit einem Bescheid für 32 Monate.
Ab 1. Febr. hat sie eine neue Stelle – allerdings nur befristet bis Ende Juli 06.

1. Frage:
Wenn Sie dann ab August 06 wieder arbeitslos wird:
Wird sie dann nur noch 18 Monate ALG 1 beziehen können oder kann sie sich noch auf den 32-Monatsbescheid berufen ?

2. Frage:
Falls sie die restlichen 31 Monate weiter anwenden kann: Wie lange gilt dieser Anspruch – falls sie doch noch länger als Juil arbeiten sollte ?

3. Frage:
Sie hat jetzt einen sogenannten Aufhebungsbescheid bekommen (mit Widerspruchsmöglichkeit).
Ist dies ein normaler und zu akzeptierender Vorgang unter den o.g. Aspekten ?

Vielen Dank im Voraus
danic
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5754
Re: 18 oder 32 Monate ? vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo danic,
zu Deinen ersten 2 Fragen kann ich Dir folgendes sagen:
da Deiner Frau noch die "alte" Anspruchdauer zuekannt wurde vom 32 Monaten, muß Deiner Frau bei einer erneuten Arbeitslosigkeit wieder die alte Dauer bewilligt werden bzw. was Sie von den 32 Monaten nicht verbraucht hat. Siehe folgende Angaben vom der Hompage der Arbeitsagentur:
Seit 01. Februar 2006 wird die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes grundsätzlich auf zwölf Monate begrenzt. Ausnahme bilden Arbeitslose, die das 55. Lebensjahr vollendet haben. Sie haben maximal 18 Monaten Anspruch auf Arbeitslosengeld I.

Zu dieser Regelung gibt es folgende Übergangsvorschrift:

Wenn bis zum 31.01.06 ein Anspruch auf Arbeitslosengeld mit einer höheren Dauer zuerkannt wurde, so sollen, beispielsweise nach einer Arbeitsaufnahme, keine Nachteile entstehen. Das heißt, der Arbeitslose erhält mindestens die Restdauer seines früher erworbenen Anspruchs. Die Übergangsregelung ist bis 31.01.2010 gültig.

Deine Frau kann so weit ich weiß Ihre Ansprüche 3-4 Jahre geltend machen.


Zu Deiner 3. Frage:
Da Deine Frau wieder eine Arbeit aufgenommen hat. muß das Geld eingestellt werden. Und dies geschieht mit einem Aufhebungsbescheid.

Hoffe Dir geholfen zu haben.

Jade
Jade

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5766
Re: 18 oder 32 Monate ? vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Vielen Dank, Jade,

hat mir sehr geholfen !
Werde mal auf der Homepage der Agentur suchen und ein Screenshot fertigen.

Mit Grüßen
danic
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5781
Re: 18 oder 32 Monate ? vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo danic,
hier hast Du direkt den Link zu den Info´s über die Neuerungen.

www.arbeitsagentur.de/vam/vamController/...amp;amp;ut=0#Anchor1

Jade

Sorry weiß leider nicht, wie das geht, dass man den Link direkt hierüber aufruft
Jade

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5801
Re: 18 oder 32 Monate ? vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo Jade,

macht nichts, dass du nicht weißt, wie der Link elegant zu übertragen ist - ich weiß es nämlich auch nicht.

Entscheidend ist doch: Dein Link hat funkioniert.
Ich hatte gestern auch schon na halbe Stunde rumgesucht bei der AG, aber nichts gefunden.

Deine Infos waren sehr hilfreich
deshalb danken wir herzlich !!
danic
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom