Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bescheid rückgängig machen?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Bescheid rückgängig machen?
#4624
Bescheid rückgängig machen? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo, vieleicht kann mir ja jemand helfen. Ich bin im Jahr 2005 für 2 Tage arbeitslos gewesen.Danach habe ich 6 Monate gearbeitet. Den Antrag für die 2 Tage habe ich dann vergessen abzugeben(war nur noch am Wochenende zu Hause). Seit dem 01.01.2006 bin ich wieder arbeitslos. Bei Abgabe des neuen Antrages habe ich die Dame vom Amt gefragt, ob ich den alten Antrag noch abgeben kann. Natürlich, meinte Sie. Laut diesem alten Antrag habe ich 180 Tage Anspruchsdauer erworben. Jetzt bekomme ich natürlich nur noch die restlichen 178 Tage mit dem gleichen Leistungsentgeld. Ich habe allerdings in den letzten 6 Monaten wesentlich mehr verdient.Meine Arbeitskollegin hat sich nicht fur diese 2 Tage arbeitslos gemeldet(wir hatten dieselben Arbeitgeber). Sie hat jetzt ein höheres Leistungsentgeld und auch längere Anspruchsdauer bewilligt bekommen.
Kann ich diesen Bescheid für die 2 Tage rückgängig machen oder sonst wie Widerspruch einlegen?
Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Beate

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4629
Re: Bescheid rückgängig machen? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hallo beate!

lege am besten widerspruch gegen den bescheid ein und bitte um erneute überprüfung!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4641
Re: Bescheid rückgängig machen? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo Franky!
Vielen Dank für Deinen Tip. Ich werde auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Gibt es vieleicht irgendwelche Gesetze oder Paragraphen, die ich anführen kann.
Vielen Dank nochmal.
Beate
Beate

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom