Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

sperrfrist
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: sperrfrist
#3456
sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hallo
habe ein grosses problem.Arbeite in der gebäudereinigung seid fast vier jahren nun habe ich gekündigt am 13.01.2005 ist mein letzter arbeitstag.
Wir bekommen hartzIV weil mein mann seinen job vor zwei jahren verloren hat ( firma hat dicht gemacht )
nun wurde mir gesagt wenn ich ein ganzes jahr durch gearbeitet habe steht mir arbeitslosengeld1 zu.
nun zu meinem problem habe gehört das wenn man selber kündigt eine sperrfrist von drei monaten gibt nun ist es aber bei mir so das ich gesundheitlich nicht mehr ganz fit bin rücken und psychisch und mein kleiner 6 jahre ist auch seelisch neben der rolle.und ich mich auch jetzt um ihn kümmern muss bevor er mir ganz absackt.könnt ihr mir helfen und sagen wie ich die sperre umgehen kann da ich nicht aufgehört habe weil ich keine lust zum arbeiten habe,im gegenteil nur im moment ist es nicht mehr machbar.
lieben dank im vorraus und wünsche einen guten rutsch ins neue jahr
liebe grüsse
sallymaus
sallymaus
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#3501
Re: sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Hi
hattest du vor deiner Kündigung nicht in Erwägung gezogen, dich krankschreiben zu lassen bzw. mit deinem Arzt zu sprechen, daß du diese Arbeit nicht mehr ausführen kannst?????
Leider ist es jetzt ja zu spät, um sich auf diesem Wege aus dem Arbeitsverhältnis zu lösen.
Es gibt schon Gründe aus denen keine Sperre resultiert (z.B. sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz), aber leider weiß ich nicht, ob dies bei psych. Erkrankung des Kindes auch gilt.
Mein Tip: in jeder Stadt gibt es inzwischen Arbeitsloseninitiativen die beraten oder auch die Frauenzentren beraten in Fragen Arbeitslosigkeit/AA. Vielleicht kann dir dort jemand weiterhelfen.
Viel Glück
Kittie
kittie

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3504
Re: sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Hallo Sallymaus,

wenn du aus gesundheitlichen Gründen gekündigt hast und ALG beantragst, wird zunächst über deinen Sachbearbeiter eine ärztl. Untersuchung verfügt um feststellen zu lassen, ob die Arbeitsaufgabe gesundheitlich begründet war. Auch die Erkrankung eines Kindes kann dazu führen, dass eine Mutter nicht mehr arbeitsfähig ist und selbst erheblich darunter leidet.

So wie du hier deine Situation beschrieben hast denke ich, dass du keine Speere bekommst.

Mehr über Speerzeit kannst du lesen, wenn du oben unter
"Suchen" Speerzeit eingibst.

Solltest du noch Fragen haben, melde dich bitte.

Gruß - und dir alles Gute
Remhagen




Remhagen

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3508
Re: sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hallo sallymaus

bei mir war das auch so habe im beiderseitigem Einvernehmen gekündigt. Nunja das einzige was das Arbeitsamt braucht ist ein Attest von deinem Arzt, wo drinsteht das du deine Arbeit auf Rat von ihm sofort kündigen hast müssen.

mehr habe ich nicht gebraucht, als sie rumzickten.

Viel Glück!
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#3510
Re: sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Hallo
danke erstmal für eure hilfe.
War heute auch beim Arzt und habe ein attest
bekommen wo drin steht das ich wegen orthopädischen
Beschwerden nicht in der lage bin die Tätigkeit weiter auszuüben.Nun will ich mal hoffen das es reicht und die nicht noch mehr haben wollen.
liebe grüsse
sallymaus
sallymaus

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3511
Re: sperrfrist vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
super...!!

aber steht drin ab wann?
Also das genaue Datum oder mit sofortiger Wirkung.

Meine Sachbearbeiterin war voll zickig und ich musste noch mal hin und das absegnen lassen von meinem Arzt.
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , Tom