Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Einkommenssteuer
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Einkommenssteuer
#3415
Einkommenssteuer vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hallo und einen guten Morgen,

lohnt sich eine Einkommenssteuererklärung
zu machen ?
Ich bin seit dem 1.1.2005 - 31.12.2005
Alg I Bezieher.
Ich war dieses Jahr 2 mal auf Reha,
wegen 3 OP´S,also gab es auch Krankengeld.
Bekommt man vom der Agentur für Arbeit
am ende des Jahres eine Bescheinigung,
sowie es bei den Arbeitgebern üblich ist,
aus der die gesamten Zahlungen ersichtlich sind ?

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Andy
Andy

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#3418
Re: Einkommenssteuer vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
hallo..
würde mich auch intressieren ... war auch auf REHA allerdings keine Operation.

Musste 4 wochen in die ambulante REHA und mich danach wieder arbeitslos melden ...
remaining
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#3420
Re: Einkommenssteuer vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Habe mich nun auch reg.
Gruß
Andy;)
Andy
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#3426
Re: Einkommenssteuer vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Hi Andy...........

schau mal, dazu habe ich folgendes gefunden:

Auch bei Arbeitslosigkeit Steuererklärung abgeben

Wichtig ist:
Das Finanzamt sollte möglichst bald von der Existenz eines durch Arbeitslosigkeit entstandenen steuerlichen Verlustes erfahren. Hierzu ist es erforderlich, dass erwerbslose Arbeitnehmende eine Steuererklärung auch für das Jahr abgeben, in dem die Steuer mindernd zu berücksichtigende Aufwendungen angefallen sind. Die Verluste, die noch nicht mit Einkünften verrechnet wurden bzw. verrechnet werden konnten, werden vom Finanzamt in einem gesonderten Bescheid festgestellt (§ 10 d Abs. 4 EStG). Sollten zur Ausübung des Wahlrechts beim Verlustabzug oder über die Feststellung des Verlustabzugs noch Fragen bestehen, helfen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des örtlichen Finanzamts weiter
www.finanzenchannel.de/sections-viewarti...laerung_abgeben.html
ramona34

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom