Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Frage zum Auflösungsvertag
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Frage zum Auflösungsvertag
#15481
Frage zum Auflösungsvertag vor 9 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Hallo Leute,

ich habe meinen Befristeten Arbeitsvertag vorzeitig beendet, da ich keine Lust mehr hatte diese Tätigkeit durch zu führen.

In diesem Auflösungsvertrag steht nun drinn:

Der zwischen "Arbeitgeber" und "Hr. Mustermann" geschlossene Arbeitsvertag vom 19.02.1925 wird auf wunsch von "mir" im gegenseitigen Einvernehmen beendet.

Beschäftigt bin ich seit 2004. Nur der Vertrag hatte sich neulich geändert.

Meine Frage ist, ob ich damit anspruch auf ALG 1 habe ohne das ich eine Sperrfrist von 3 Monten ab zu warten habe?


Für eine Antwort wäre ich dankbar!

MFG

Grimmlin
grimmlin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15483
Re: Frage zum Auflösungsvertag vor 9 Jahren, 7 Monaten Karma: 15
grimmlin schrieb:
Hallo Leute,

ich habe meinen Befristeten Arbeitsvertag vorzeitig beendet, da ich keine Lust mehr hatte diese Tätigkeit durch zu führen.

In diesem Auflösungsvertrag steht nun drinn:

Der zwischen "Arbeitgeber" und "Hr. Mustermann" geschlossene Arbeitsvertag vom 19.02.1925 wird auf wunsch von "mir" im gegenseitigen Einvernehmen beendet.

Beschäftigt bin ich seit 2004. Nur der Vertrag hatte sich neulich geändert.

Meine Frage ist, ob ich damit anspruch auf ALG 1 habe ohne das ich eine Sperrfrist von 3 Monten ab zu warten habe?


Für eine Antwort wäre ich dankbar!

MFG

Grimmlin


Das dürfte Schwierigkeiten geben.

Frage mal hier an:

www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/default.asp

Merkentrup
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 103
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15488
Re: Frage zum Auflösungsvertag vor 9 Jahren, 7 Monaten Karma: 11
Faulenzer sage ich nur !

Das Amt sperrt dir dein Geld und ich lache mir einen Ast:evil:


Der zwischen "Arbeitgeber" und "Hr. Mustermann" geschlossene Arbeitsvertag vom 19.02.1925 wird auf wunsch von "mir" im gegenseitigen Einvernehmen beendet.

1925 ??????????

Tipp:

Beantrage Rente und sorge für deinen Nachlas
du mußt ja schon ein alter Spacken sein wenn du einen Arbeitsvertrag von 1925 hast. Aber alle Achtung hast sogar den 2. Weltkrieg überstanden bist echt ein Kerl wie ein Erl

Noch ein Tipp: Eiche ist besser als Buche zwar etwas teuerer aber haltbarer
Teutone
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 71
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom