Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

neu im arbeitslosendschungel
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: neu im arbeitslosendschungel
#12699
neu im arbeitslosendschungel vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: 0

guten morgen erst einmal. mein name ist amalia krähenfeder, ich wohne in nrw,bin mittleren alters und lebe seit einem jahr in trennung.
ende letzten jahres habe ich aufgrund einer erkrankung auch den job verloren.
ich brauche dringend hilfe,denn mein arbeitslosengeld beträgt nur 649 euro. davon kann ich unmöglich leben.

juli 06 erkrankt und längere zeit krank geschrieben.
august 06 personalgespräch und mit einer geringen abfindung den arbeitsvertrag aufgehoben.
dezember 06 gesundschreibung durch den medizinischen dienst der krankenkasse ( völlig zu unrecht, wie ich meine)
dezember 06 arbeitslos gemeldet und nach aussicht auf sperrfrist aufgrund der abfindung, ein arbeitslosenleistungsbescheid über 649 euro erhalten, da ich nur teilzeitarbeiterin war.

meine bitte an euch.
da ich niemanden fragen kann, was soll ich tun? was sind die schritte in bezug auf arbeitslosengeld.
bekomme ich mietbeihilfe und gez befreiung?

im februar habe ich einen termin beim vertragsarzt der bfa zur überprüfung meiner verfügbarkeit zur arbeitslosenvermittlung.

so langsam geht meine abfindung zu neige und erspartes habe ich nicht.

ich wäre so froh, wenn mir nur einmal eine allgemeine richtung gezeigt würde, welche schritte muß ich unternehmen?

nun ist der text recht lang geworden, ich hoffe er ist auch ebenso verständlich geschrieben.

für hilfe bedanke ich mich schon einmal im vorraus und grüße euch
Amalia Krähenfeder

Post geändert von: Amalia Krähenfeder, am: 29/01/2007 08:21<br><br>Post ge&auml;ndert von: Amalia Krähenfeder, am: 29/01/2007 08:21
Amalia Krähenfeder
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12700
Re: neu im arbeitslosendschungel vor 10 Jahren, 9 Monaten Karma: -6
Hallo Amalia,

evtl. kannst du ja zusätzlich zum AlgI auch AlgII (also Hartz 4) beantragen? Mit dem Bewilligungsbescheid kannst du dann bei der GEZ in Köln Gebührenbefreiung beantragen. Hängt davon ab, wie hoch deine Miete ist und wie hoch die &quot;angemessenen&quot; Mietkosten lt. deinem Jobcenter / deiner Arge. Höhe des AlgII in der Regel 345,-€ (Regelsatz für einen alleinstehenden) plus Miete bis zu einer festgelegten Grenze (kann keinesfalls unter 300,-€ sein) plus Heizkostenpauschale (meist weniger als du tatsächlich zahlen musst). Könnte also sein, dass du mit deinem AlgI derzeit knapp unter dem Satz liegst, der bei Hartz 4 herauskäme - dann lohnt sich die Antragstellung auf AlgII allemal!

Grüßle vom Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom