Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung
#11628
Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Unterstüzung bezüglich meines Problemes! Ich bin 23 Jahre alt und werde voraussichtlich nächstes Jahr mit einem Studium beginnen! Bisher habe ich direkt nach dem Zivildienst mit dem jobben angefangen und hätte auch jetzt Anspruch auf Arbeitslosengeld! Im Moment habe ich keine Krankenversicherung! Denn: Ich bin 23 Jahre alt und befinde mich ja nicht in einer Ausbildung oder in einem Studium, deshalb kann ich auch nicht mehr bei meinen Eltern in die Familienversicherung. Diese greift nur für Personen bis zur Vollendung des 23. Lj oder dann wieder, wenn man in Ausbildung oder Stidum ist und das 25. Lj. noch nicht beendet hat! Meine Frage: Wenn ich michdemnächst arbeitslos melde, wie läuft das mit einer Krankenversicherung??? Kann ich jetzt schon Mitglied in einer GKV werden und die Arbeitsagentur übernimmt dann die Mitgliedsbeiträge, oder werde ich in einer Krankenversicherung der Arbeitsagentur "pflichtversichert"?

Danke für eure Hilfe!!

Christian
christian1983
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11634
Re: Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung vor 11 Jahren Karma: -6
Hallo Christian, wenn du arbeitslosengeld erhälst bist du automatisch auch krankenversichert (gerade deshalb ist es wichtig sich Arbeitslos zu melden und sei es auch nur für eine kurze Zeit, man weiß ja nie was passiert)normalerweise übernimmt das amt die Kosten für die Krankenkasse bei der man vor Eintritt in die Arbeitslosigkeit schon war. Gruß Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#11647
Re: Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo Christian

Ich komm nicht ganz mit ?!
Du jobbst nicht versicherungspflichtig ??
bist ja nicht Krankenversichert.
also bist du auch nicht Arbeitslosenversichert !!
denn nur Versicherungspflichtige Zeiten zählen als Anwartschaft (mind 1 Jahr) auf Alg 1

Ich denk du kannst höchstens ALG II beantragen.
dann bist du Kranken u. Rentenversichert. aber unter 25-jährige können schnell ihre Leistung durch Sanktion verlieren, und damit auch die GKV .

LG Zippidoo
Zippidoo
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 55
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11652
Re: Arbeitslosigkeit + Krankenversicherung vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo! Ich habe schon eine adäquate Antwort erhalten! Ich habe Ansrpcu auf ALG 1, habe nämlich in den letzten 2 Jahren über 360 Tage in die Arbeitslosenversicherung als Angestellter eingezahlt! Meine Frage, ob ich während der Arbeitslosenzeit die Kosten für eine Mitgliedschaft in der GKV erstattet bekommen, wurde mir bereits beantwortet!

DANKE
christian1983
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 10
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom