Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Antrag mit Eigenheim
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Antrag mit Eigenheim
#9946
Re: Antrag mit Eigenheim vor 11 Jahren, 3 Monaten  
hallo maddin!

der weg zu einem anwalt ist in deinem fall wohl das beste,dieses würde ich dir auch schnellstmöglich empfehlen, denn die müßen nicht denken,das sie mit dir machen können was sie wollen.denn unterlagen die du abgegeben hast,noch ein zweites mal einzureichen ist der maßen überflüssig,denn wenn die mal einen blick in die akte werfen würden,aber dazu sind die ja zu faul,dann würden sie sicherlich feststellen das die unterlagen die sie für die bearbeitung brauchen auch schon vorhanden sind,aber was will mann von solchen weichspülern verlangen.die kosten für den tilgungsplan wirst du selbst tragen müßen,oder stelle doch mal spaßeshalber mal einen formlosen antrag auf kostenübernahme,mehr wie ihn ablehnen können sie ihn nicht.

am besten einen beratungsschein vom amtsgericht geholt und mit dem zu einem anwalt für sozialrecht,lasse dich blos vertreten,denn dieses ist der beste und der schnellste weg umzu seinem ziel zu kommen.

halte uns mal bezüglich des ergebnisses auf dem laufenden.

gruß frank;)
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9999
Re: Antrag mit Eigenheim vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Hallo,

hab mir heute einen Beratungsschein vomAmtsgericht geholt und habe auch schon für morgen einen Termin bei einem Anwalt bekommen.

Werd Euch dann berichten, was dabei rausgekommen ist.

Gruß
Maddin
Maddin
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 9
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom