Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Dienstaufsichtsbeschwerde
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Dienstaufsichtsbeschwerde
#9784
Dienstaufsichtsbeschwerde vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: -1
Hallo Leute,

ich habe vor kurzem bei der ARGE eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht. Und nun bin ich am 12.07 zum gespräch bei der Geschäftsführerin eingeladen worden.

Wie könnte diese gespräch ungefähr ablaufen ?? hat schon jemand erfahrungen damit gemacht ????

Die Dienstaufsichtsbeschwerde wurde eingereicht, weil der Mitarbeiter der ARGE mir mein Geld einfach so ohne Bescheid nicht gezahlt hat.Sie wollten in meine Wohnung und ich habe dies abgelehnt. was auch mein gutes Recht ist. daraufhin wurde mir gedroht, dass wenn ich den Mitarbeiter nicht rein lasse er mir mein Geld nicht mehr zahlen will. so war es dann auch. ich bekomme seit zwei Monaten keine Mietzahlungen mehr. Rechstanwältin ist bereits eingeschaltet.

im nachhinein stelle sich dann raus das sie mir eine Haushaltsgemeinschaft unterstellen. was aber nicht stimmt. und auch mittlerweile wiederlegt wurde.

Sollte ich da besser nicht alleine hin gehn ????

LG Ray
Stingray
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 7
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9804
Re: Dienstaufsichtsbeschwerde vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: -12
Wie das Gespräch läuft, bestimmen Sie!! Sie wollten denTermin, Sie sollten da nur vorbereitet hingehen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, gehen Sie nicht alleine zu dem Gespräch!! Mein Tipp:
wenn Sie eine Sozialberatungsstelle in Ihrer Nähe finden, dann kann vielleicht ein Mitarbeiter mitkommen, Adressen finden Sie unter tacheles. Wenn das für Sie keine Wahl ist, es darf Sie jeder Bekannte, den Sie dazu auswählen, als Beistand begleiten! Darauf haben Sie einen Rechtsanspruch. Ihr Verhalten beim Hausbesuch war völlig korrekt, an Ihrer Stelle würde ich mir ein paar Urteile von Sozial-am besten Landessozialgerichten beim googeln zum Thema raussuchen, das ist eine hilfreiche Unterstützung beim Termin.
grottenolm
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 88
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom