Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

1 Woche abwesend ?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: 1 Woche abwesend ?
#9672
1 Woche abwesend ? vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo

Ich habe eine Frage zum Thema Urlaub/Abwesenheit.

Der richtige Vater meiner Freundin wohnt in Ueckermünde an der Ostsee, diesen ist sie am Freitag besuchen gefahren, da ich heute ein Vorstellungsgespräch hatte konnte ich am Freitag nicht mitfahren, ich würde gerne morgen noch nachfahren bis zum Sonntag.

Wie läuft das jetzt ab ?

Ist das für die Arge zu Kurzfristig wenn ich mich für morgen abmelde ?
besteht das Risiko das meine Leistungen für die Zeit gekürtzt oder gestrichen werden ?


Es wäre schön wenn ich eine schnelle Antwort bekommen würde
Der_kleine_Meddi

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9680
Re: 1 Woche abwesend ? vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: -6
Hallo meddi! Wenn du ALGI erhälst hast du die Möglichkeit 3 Wochen bezahlten"Urlaub" zu nehmen, das ist mit der SB abzusprechen. Erhälst du ALGII hast du keinen Anspruch auf "Urlaub" wenn du die Absicht hast in diesem Fall verreisen zu wollen wende dich auch an deinen SB aber er ist nicht verpflichtet dir ein paar "freie"Tage zu genehmigen. Meist hängt es davon ab ob es zu dieser Zeit für dich ein Jobangebot gibt, (das wird natürlich vorher geprüft)und auch davon wie der SB gerade drauf ist. Gehe also hin und versuch dein Glück, ich drück dir die Daumen, Gruß Tammy!
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom