Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Erbe nicht annehmen bei ALG2
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Erbe nicht annehmen bei ALG2
#8630
Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 0
Hallo!

Ich heb eine Frage zum Erben. Da mein Vater vor kurzen verstorben ist soll jetzt das Erbe aufgeteilt werden durch meine Mutter und meine 3 Schwestern. Meine Schwestern wollen es nicht annehmen. Ich eigendlich auch nicht. So würde meine Mutter das ganze Erbe zufallen.

Kann mir mein ALG2 gekürzt werden wenn ich meinen Teil des Erbes nicht annehme. Es ist auch kein großer Betrag, so dass ich am Ende unter dem Freibetrag bleibe.

Auf eine Antwort würde ich mich freuen.

Silvio
silvio_dd
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8633
Re: Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten  
HAllo Silvio,
Als ALG II Bezieher kannst du innerhalb von6 Wochen das Erbe auszuschlagen, dann nicht mehr.

Mir ist nicht bekannt, das dir wegen der ausgeschlagenen Erbschaft das ALG II gekürzt werden darf.

Solltest du das Erbe jedoch annehmen so zählt dies meines wissens nach als Einmalige Einnahme und wird im Monat es Zuflusses angerechnet.

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8635
Re: Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 0
Hallo ramona35!

Dange für die Antwort. Ab wann muss zählen denn die 6 Wochen. Ab den Todestag?

Silvio<br><br>Post ge&auml;ndert von: silvio_dd, am: 15/06/2006 17:11
silvio_dd
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8648
Re: Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten  
upps...........sorry Silvio, da bin ich estwas überfragt.......
Hab mal etwas Geduld, vielleicht kann jemand anders dazu etwas schreiben.

Liebe Grüße
ramona35
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8688
Re: Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Solvio,

hab mich noch mal schlau gemacht und folgenses gefunden,
vielleicht hilft es weiter.
Die Erbschaft gilt innerhalb von sechs Wochen nach Testamentseröffnung als angenommen. Ist kein Testament vorhanden und spricht auch nichts dafür, dass der Verstorbene ein Testament errichtet hat, beginnt die Sechswochenfrist für die gesetzlichen Erben mit Kenntnis vom Erbfall.

Quelle:www.hr-online.de/website/fernsehen/sendu...ard_document_3809698
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8822
Re: Erbe nicht annehmen bei ALG2 vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 1
Wäre eine Möglichkeit vielleicht das Erbe auszuschlagen, und einem Geschwisterteil erben zu lassen...

Und Frage: Anrechnung im Monat des Zuflusses:
Was ist wenn ich ca. 120.000 Euro zu erben habe, 680 Euro Hilfe bekomme? Wird dann als Vermögen weiter berechnet oder?<br><br>Post ge&auml;ndert von: Giesecke1, am: 18/06/2006 03:24
Giesecke1
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 49
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom