Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Frage wegen Vermögen
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Frage wegen Vermögen
#12079
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
Hallo,

dir auch einen schönen guten Morge Sabrina, schönen Gruß von Tina.

Also, was schließen wir daraus....

Arschkarte gezogen.

Ich habs geahnt. Das war ja auch zu schön um wahr zu sein.

Naja, mann kann nicht alles haben.

Jetzt erstmal den Mann vom AA ärgern, der wartet bestimmt schon auf uns.


Gruß Roman<br><br>Post ge&auml;ndert von: hupelmann, am: 22/11/2006 08:32
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12085
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
hallo roman!

was hast du denn jetzt bezüglich der kontoauszüge unternommen, hast du sie brav dem sachbearbeiter der arge gezeigt??? kontoauszüge für 3 oder 6 monate gezeigt???

gruß franky;)
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12086
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Franky,

nix da. LÖL. Kontoauszug für 1 Tag. Der letzte der immer kommt wo nur der aktuell Kontostand drauf ist. Löl. Der war sauer !!!!!

Nur muss meine Frau jetzt das Einkommen durch Ihre Rechnungen nachweisen. für die letzten 4 Monate. Obwohl ich nicht weis ob das alles so richtig ist.

Was hat das von vorletzten Monat mit dem Gestrigen antrag zu tun. Von letztem Monat versteh ich ja.

Hmmmmmm.

Gruß Roman
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12087
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
hallo roman!

erst einmal meine hochachtung das du dem argemitarbeiter parole geboten hast in sachen der kontoauszüge, echt gut!

ich würde sagen, das mit den nachweis über 4 monate ist in meinen augen schikane, gut das sie einen durchschnittswert haben wollen ok, aber für 4 monate.

sonst schreibe doch noch mal zu dem thema eine private nachricht an sabrina bezüglich dieses themas, denn die gute hat da doch mehr plan, um dieses thema ein bißchen eingrenzen zu können.

normalerweise hat der antrag mit dem vorletzten monat nichts zu tun, aber es gibt ja immer wieder sachbearbeiter die ihre eigenen gesetzte machen!

hoffe du hast erfolg!

gruß franky
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12088
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Franky


Och, weist Du, ich habe keine Angst vor denen. Die sollten vor mir Anst haben. LÖLÖLÖLÖLLÖÖLLÖLL. Ich lass mir nix mehr gefallen seit ich das AA wegen meiner Ich AG verklagt und gewonnen habe.

Jetzt weis ich wie einfach es manchmal sein kann sein Recht zu bekommen.

Gruß Roman
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12090
Re: Frage wegen Freibetrag/Vermögen vor 10 Jahren, 11 Monaten  
hallo roman!

das ist ja auch gut so das du dich von der arge nicht unterkriegen läßt. aus welchem bundesland kommst du denn, wenn ich mal fragen darf???

ich komme aus dem bundesland bremen!

dann lege den doch einfach die rechnungen vor die deine frau und du haben, normalerweise gibts es doch ein formular vom amt, auch für selbstständige, wo sie ihre einkommensverhältnisse nachweisen können, aber nicht für 4 monate, das ist echt übertrieben in meinen augen.

gruß franky;)
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , Tom