Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Union will bei Hartz IV kürzen!
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12345678...11
THEMA: Union will bei Hartz IV kürzen!
#7920
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: -1
@surfer1; wie kann man 5 Mio. und mehr kontrolliert zu einem "Aufstand" bringen, obwohl ich denke wenn die Hälfte antreten würde täte es schon reichen, wie kann man aber so eine Masse kontrolliert streiken lassen ohen das es zu Ausschreitungen kommt, zumal es bei Demo´s immer Versuche der "Staatsmacht" gibt zu provozieren. Es könnte aber im Vorfeld dazu kommen das sie dann entgültig die BW hinzurufen, indem sie die Demo als gegen den Staat auslegen und nach der in Diskussion befindlichen Änderung der GG soll es ja auch möglich gemacht werden.
Abgesehen welche Lobby soll denn die Vorbereitungen der Organisation treffen, ich hoffe das es nicht ein "gefundenes Fressen" ist für die rechten "Rattenfänger", wobei ich mit Sicherheit nicht sagen will das wir, die Betroffenen" irgendwie als Ratten durchgehen sollten.
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#7951
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Naja, das ist das EGO PRINZIP: Jeder ist sich selbst der Nächste. Oder meint ihr hier posten viele Arbeitnehmer die gut verdienen ?

Oder meint ihr hier rufen noch Leute zur Demo auf, die evtl. jetzt Hartz4 bekommen, aber evtl. einen Job bekommen haben., die wirst Du hier nicht mehr sehen. Haben ja jetzt ihr Einkommen. Warum noch um die Zustände kümmern, und das ist die Wahrheit. In D (ähnl. USA) ist die EGO-Ellenbogengesellschaft derzeit groß im Kommen.

Die Verdummung der Menschen durch Massenmedien, TV, Handys etc. trägt sicher nicht zur Verbesserung der Situation bei.

Für konstruktive Vorschläge um was zu unternehmen, bin ich aber immer offen. Nur erwartet keine von mir, ich bin kein "Führer" ( )
alpha

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8017
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Es ist soweit:

Die große Koalition kündigt für den Herbst eine "grundlegende Überholung" von Hartz IV an!

Arbeiten wird sich dann auch wieder für ein bestimmtes "Klientel" lohnen ...

Herrlich!
Gast

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8130
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 4 Monaten  
@hagestolz: die frage ist erst einmal > wie erreichen wir 2,5 mio oder mehr arbeitslose... internet haben wohl nur die wenigsten. ein aufruf muesste durch die presse oder das fernsehen erfolgen > das problem waere das die politiker und andere stellen fruehzeitig gewarnt wuerden.
ob rechte oder linke rattenfaenger ist doch egal wenn sie es schaffen wuerden alle oder die meisten hartz4 empfaenger zu vereinen... was haben wir denn noch zu verlieren?
die naechsten wahlen wird eh weder cdu spd fdp oder die gruenen gewinnen.
nicht nur die arbeitslosen sind mit der aktuellen politik von cdu und spd unzufrieden. die spd/gruenen davor war auch nicht besser, von der cdu/csu/fdp davor wollen wir lieber erst gar nicht reden.
achja die bundeswehr > ich bin zu traenen geruehrt... die meisten heutigen zwangssoldaten wuerden mit sicherheit ihre platzpatronen g3s in die buesche werfen und ueberlaufen. spaetestens ein paar monate nach der grundausbildung gehoeren die doch eh zu uns!
was oder wen wollen oder sollen die denn noch verteidigen?
wir haben keinen nationalstolz > nichts was die deutschen irgendwie verbinden wuerde > es gibt interessengemeinschaften und nicht mehr!
Ich bin kein rechter aber mir geht die ewige kriecherei und winselei unserer ach so geliebten politiker gegenueber israel und deren angehoerigen tierisch auf den sack. koennen wir da was dafuer > nein!!!
ich schweife ab fuer die organisation eines geschlossenen widerstands brauchen meine gehirnzellen ein kleines päuschen.
surfer1

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8145
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: -1
Ich persönlich würde mich nicht sonderlich wohl fühlen im Kreise von "Rechten", vor allem weil ich mit einigen Meinungen nicht so ganz konform gehe, manches ist einfach nur "populistisch" und nicht ernst gemint. Soll heissen die würden sich im Deckmantel der "Solidarität" verstcken und nicht hinter unserer Sache stehen.
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8147
Re: Union will bei Hartz IV kürzen! vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Gast schrieb:
Hallo devil,

Mein Beitrag sollte keine Pauschalkritik an Arbeitslosen sein , sondern an den momentanen arbeits- und sozialpolitischen Rahmenbedingungen.
Ich denke einfach, dass es nicht sein kann, dass diejenigen, die arbeiten, durch Steuern und Sozialversicherungsbeiträge so geschröpft werden, dass manchen (in den unteren Einkommensbereichen) die Motivation an der Arbeit abhanden kommt und dass es sich für manche einfach "rechnet", statt dessen zu Hause zu bleiben und Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen. Das wird in diesem Forum auch teilweise so offen geäußert (z.B. wenn nach Ausreden gefragt wird, wie man Arbeitsangeboten der Arbeitsagentur entgegentritt).
Allen, die bereit sind, bei der schlechten wirtschaftlichen Situation auch mal Verzicht zu üben und halt eine weniger attraktive Stelle anzunehmen, wünsche ich alles Gute. Alle anderen, die sich momentan noch bequem zurücklegen, werden sich zukünftig wundern, wenn dieser Sozialstaat nicht mehr diese Leistungen erbringen kann. Wir stehen kurz vor diesem Punkt.

PS: Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Arbeitssuche.

hallo gast,
na dein letzter post ist ja schon ne weile her.
dein stammtischgetobe kommt bei mir gar nicht gut an. du schreibst etwas von verzicht üben, wahrscheinlich ist dir nicht bewusst, wie sehr man `knapsen´ muss, um mit 345 eus alle anfallenden ausgaben bestreiten zu können. diese "nachbesserungen" sind doch nichts weiter als öl auf die mühlen jener, die ernsthaft glauben, dass einige wenige unberechtigte leistungsbezieher, unser land in das totale wirtschaftschaos führen. immer schön nach unten treten. statt sich für einen mindestlohn einzusetzen, lieber die leistungen kürzen, damit der arbeiter am ende mehr in der tasche hat, als der faule arbeitslose. was wird denn da für ein dreck verzapft, von wegen: "wer 3 stellen ablehnt...". hat jemand in diesem forum schon mal EIN stellenangebot erhalten(außer 1 eu-job)??? ich frage mich bloß, wann kommen endlich mal ernsthafte proteste? kein anderes volk in der eu, würde sich solche sozialen verreißer gefallen lassen. siehe frankreich, wo es "nur" um die aufhebung des kündigungsschutzes für jugendliche ging.
lupo

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...11
Moderation: admin, , , , , Tom