Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt!
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt!
#6767
Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten  
(Mindelheim-Unterallgäu)

Ein 25 jähriger Arbeitsloser Hartz IV Empfänger wurde, wie erst jetzt bekannt wurde von seiner Arbeitsvermittlerin zum Geschlechtsverkehr gezwungen.

Wie bereits bestätigt bekam der 25 jährige Hartz IV Empfänger bei seinem Beratungsgespräch gesagt, dass Ihm die Geldleistungen gestrichen werden bzw sein neuer Antrag auf Hartz IV abgelehnt werden muss wegen mangelnder mitwirkung!

Daraufhin unterbreitete die Arbeitsvermittlerin, die erst seit kurzer Zeit bei der Bundesagentur für Arbeit (Arge Unterallgäu (Bayern)) beschäftigt ist dem Arbeitslosen ein Angebot, er könne mit ihr Geschlechtverkehr haben um so die Ablehnung des Antrages abzuwenden.

Dessen Angebot stimmte der Arbeitslose jedoch nicht zu woraufhin die Vermittlerin Ihr Zimmer von innnen abschließ und den Arbeitslosen zum Geschlechtsverkehr gezwungen hat!

Nach vollzogenem Geschlechtsverkehr sei es dann noch zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen dem Arbeitslosen und dessen Vermittlerin der Arge Unterallgäu gekommen.

Diese hat dem Arbeitslosen angekündigt die Leistungen trotz des vollzogenen Geschlechtsverkehr bis auf weiteres einzustellen!

Als Anmerkung sagte sie noch: Wenn Sie beruflich genau so Qualifiziert wären wie in sexueller Hinsicht hätten wir uns niemals kennengelernt!

Gegenüber unserem Journalisten kündigte der Arbeitslose Hartz IV Empfänger, der schon seit über 4 Monaten keine Leistungen "aus Angst vor einem erneuten sexuellen Übergriff" bezieht rechtliche Schritte an!
PRESSE

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6790
Re: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hallo!

Ist ja skandalös!(wenn´s keine Ente ist)
Bin Journalist und arbeite für Pro7.
Interessiere mich für die Geschichte.
Gibt´s dazu nähere Auskünfte? Wer?Was?Wann?

Viele Grüße,

Harald Marburger




-----------------------------------------
Kontakt:

Harald Marburger - Journalist -

Albert Schweitzer Str. 20 - 04317 Leipzig

Mobil: 0176 - 24 007 269
Festnetz: 0341 - 22 734 27

Email: H.Marburger@web.de
Harald Marburger

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6840
Re: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 42
Hi,

möchte nochmals darauf hinweisen; gerade bei solchen Berichten die Quelle anzugeben. Wir wollen ja sicher gehen, das keine Gerüchte verbreitet werden.
Danke Farnmausi:)
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#6848
Re: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hallo,

ja da fällt einem ja absolut nichts mehr ein, sofern das stimmt. Was muß ein HartzIVEmpfänger sich eigentlich noch alles bieten lassen???? Leute steht endlich mal auf und zeigt denen was Sache ist.
Moni

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6850
Re: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 3
Hi
halte diesen Beitrag für die Zeitungs-Ente der Saison!

Ansonsten hätte sich der Besucher schon längst gemeldet und die Quelle benannt.

Stimmungsmache!?

Gruß kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6851
Re: Arbeitsloser als Lustobjekt eingesetzt! vor 11 Jahren, 7 Monaten  
... typisch Deutschland, einerseits wird eine Zeitungsente voyeuristisch reisserisch herumgereicht, anderseits
werden faschistoide Gesetze allenthalben akzeptiert
und zu guter letzt,... ich bin Journalist, ich interessiere mich dafür,... um Propaganda und Hofberichterstattung weiterzugeben, widerlich,
diesem Land ist nicht zu helfen.
nutz

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom