Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Regulärer Geldeingang ist bitte wann?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Regulärer Geldeingang ist bitte wann?
#6447
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Hallo!

Ich möchte mich an dieser Stelle noch ein mal für die beruhigenden Worte bedanken und mitteilen, dass wie du sagtest Frank, dass Geld im laufe des tages wohl eingegangen sein muss und ich dann gestern Abend noch einen kurzen Sprint zum einkaufen tätigen konnte.

@Rudi, hoffe für dich, dass dein Geld gestern eingegangen ist..

dann wünsche ich an diser Stelle eine angenehmes Wochenende..

mit freundlichsten grüssen..
Mario

Das Thema wurde geschlossen!
 
#6449
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten  
hallo zusammen!

erst einmal ist das wieder typisch für die argen, das sie es wieder nicht gebacken kriegen das geld pünklich zu überweisen und mann so wohl oder übel wieder gezwungen ist am montag beim amt betteln zu gehen.

leute laßt euch von eurer bank ausrechnen, wieviel ihr für die, wenn es auch kurz sein sollte, überziehung des kontos berappen sollt und stellt der arge die kosten dann in rechnung, weil es kann nicht angehen, das der arbeitslose, der auf das geld angewiesen ist,für die fehler der deppen von der arge auch noch die zeche zahlen soll.

ein bekannter von mir hatte das mal vor ein paar monaten, er ist zum anwalt gegangen und der hat die überziehungkosten,die durch die arge verursacht wurde
zurückgefordert,die arge hat auch prombt bezahlt.
es war zwar erst einmal ein riesen aufwand,amtsgericht,beratungsschein und dann zum anwalt, aber der weg hat sich gelohnt.

leute setzt euch zur wehr und lasst es euch nicht gefallen,denn die müßen gleich wissen, wo der frosch die locken hat.
Franky

Das Thema wurde geschlossen!
 
#6718
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -7
Franky schrieb:
hallo zusammen!

erst einmal ist das wieder typisch für die argen, das sie es wieder nicht gebacken kriegen das geld pünklich zu überweisen


Mal ne frage dazu:

Ich habe den Antrag abgegeben und warte noch auf den Bescheid. ALG 2 würde ich zum 1.05. bekommen müssen da mein ALG 1 bezug zum 30.04.endet.

Heißt das dann wenn ich ALG 2 bekomme das ich am 1.5. mein ALG 1 was ja rückwirkend gezahlt wird und auch gleich das ALG 2 welches ja als Vorrauszahlung geleistet wird erhalten müsste ????

Grüße
Dreamer
Dreamer37
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 46
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Das Thema wurde geschlossen!
 
#6720
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo franky, Überziehen , Du das ist gut, machen aber nicht alle Banken mit, so wie bei mir,durch "versehen" der arge kein Geld drauf, früh wurde die Miete überwiesen, tags drauf Vormittags hat die Bank sich dieses wieder zurückgeholt und am Mittag hat die arge überwiesen,glaubst was ich durch diesen Schwachsinn für rennerei gehabt hab, selbsverständlich wollte mein vermieter für diesen "Aufwand" auch noch entschädigt werden.
Normalerweise muß doch das Geld( meines wissens)so überwiesen werden das es einem am 1. früh zur Verfügung steht,Nachzahlungen sind doch meist bis spätestens 15. fällig oder lieg ich da falsch?
Viele Grüße von tammy!
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Das Thema wurde geschlossen!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#6722
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -7
Tammy schrieb:
Hallo franky, Überziehen , Du das ist gut, machen aber nicht alle Banken mit, so wie bei mir,durch "versehen" der arge kein Geld drauf, früh wurde die Miete überwiesen, tags drauf Vormittags hat die Bank sich dieses wieder zurückgeholt und am Mittag hat die arge überwiesen,glaubst was ich durch diesen Schwachsinn für rennerei gehabt hab, selbsverständlich wollte mein vermieter für diesen "Aufwand" auch noch entschädigt werden.
Normalerweise muß doch das Geld( meines wissens)so überwiesen werden das es einem am 1. früh zur Verfügung steht,Nachzahlungen sind doch meist bis spätestens 15. fällig oder lieg ich da falsch?
Viele Grüße von tammy!


Hallo, wie überweist du die Miete?
Einzelüberweisung oder per Dauerauftrag ?

Richte es Doch so ein das deine Miete entsprechend später abgeht. Klar manche Banken sind so kleinlich, hatte das auch mal aber mit meiner jetzigen bank gibt es die probleme nicht.

Ich habe zum beispiel meine Miete per Dauerauftrag zum 3. eingerichtet. Ok, bekomme noch ALG1 aber da kann es auch schon mal 1-2 Tage länger dauern.
Dreamer37
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 46
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Das Thema wurde geschlossen!
 
#6744
Re: Regulärer Geldeingang ist bitte wann? vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
hallo dreamer, ausschließlich per Dauerauftrag, ist bedingung des vermieters der legt auch die daten fest und die sind immer zwischen dem 1 und 5. (je nachdem ob ein Wochenende dazwischen liegt oder nicht, hatte aber auch z.b. im April die Miete am 31 schon weg) in solch einem Fall MU? ich geld drauf haben, d.h. so wirtschaften das immer wenigstens eine Monatsmiete auf dem Konto bleibt, kannst dir vielleicht vorstellen wie ich Jongliere, Grüße von Tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Das Thema wurde geschlossen!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: admin, , , , , Tom