Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme
#5939
Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 1
Anbei nun meine Schreiben an das AA wegen einer Sperrzeit obwohl ich vor eintritt eines Praktikums war, welches ich mir statt einer Trainingsmaßnahme besorgt habe.
Meine Frage dabei: Welche möglichkeiten ergeben sich für mich?


Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe eine Trainingsmaßnahme per Post am 22.2. bekommen. Es sollte am 27.2. beginnen.
Zeitgleich habe ich mich um ein Praktikum beworben.
Beginn des Praktikums sollte am 01.03.sein. Am 23.2. habe ich dem ARBEITSAMT ein Fax gesandt
und dieses Mitgeteilt. Dieses habe ich auch mit der Briefpost gemacht. Das ARBEITSAMT hat sich
bis zum 01.03. immer noch nicht gemeldet und ich rief bei ihnen an. Die ARBEITSAMT-Angestellte
hat kein Fax in der Akte gefunden. Sie versprach aber, dass sich ein Mitarbeiter innerhalb von 2 Tagen
meldet.
Erst am 3. Tag kam ein Anruf. Der Mitarbeiter vom ARBEITSAMT erklärte, dass das Fax
angekommen ist. Er erklärte, dass ich das Praktikum machen kann. Er würde einen Bogen für den
Arbeitgeber sofort zusenden. Erst nach 6 Tagen kam der Bogen. Einen Tag später kam der Bescheid
der Sperrzeit für 3 Wochen.
Dagegen lege ich Widerspruch ein.


Es kann nicht sein, dass die Agentur für Arbeit eine Trainingsmaßnahme Thema: WORD/ EXCEL/ INTERNET
Für eine Verkäuferin wichtiger findet, als ein Praktikum bei einem potenziellen Arbeitgeber.
Ich habe nun eine Sperrzeit. Ich habe einen Antrag auf ein Praktikum mit einen Übernahmeantrag für
Betreuungskosten meiner Kinder gestellt. Bis heute weiß ich nicht ob ich überhaupt das Praktikum
Antreten kann, wenn ich keine finanzielle Unterstützung von der Agentur für Arbeit bekomme.
Ich denke, die Agentur für Arbeit ist für die Arbeit und nicht gegen.

Beschwerde

Es kann nicht sein, dass es die Agentur für Arbeit nicht schafft, innerhalb von 7 Tagen sich zu melden, ob ich das Praktikum antreten kann. Obwohl meine Fax-Nummer bekannt ist! Dafür gibt es Faxe!
Es kann nicht sein, das es die Agentur für Arbeit nicht schafft ein Versprechen einzulösen. Mann würde sich innerhalb von 2 Tagen bei mir melden!!!
Es kann nicht sein, das es die Agentur für Arbeit nicht schafft einen Erhebungsbogen wie versprochen innerhalb weniger Tage zuzusenden. Stattdessen dauerte es ganze 6 Tage bis der Bogen bei mir war. Man hätte diesen auch direkt an den Arbeitgeber senden können. Adresse war bekannt.

Die Agentur für Arbeit tut wirklich alles, dass ich keine Arbeit antreten kann. Ich gebrauche dafür gerne das Wort Schikane.

Wenn es wirklich dazu kommt, dass ich das Praktikum nicht antreten kann und dadurch meine Einstellung aufs Spiel gesetzt wird, werde ich rechtliche Schritte prüfen lassen.

Vorsorglich teile ich ihnen mit, dass ich nicht vor einen Rechtsstreit zurückschrecke, falls dem Widerspruch nicht stattgegeben wird.

Ich bitte um schnellstmögliche Bearbeitung.

Hochachtungsvoll


Monika Dreiucker

P.S. Bitte sehen sie in Zukunft davon ab, telefonisch sich bei uns zu melden. Ich bin gerne per Fax oder Briefpost für sie da. Zu den Gesprächsterminen bringe ich in Zukunft meinen Ehemann mit.
3UK
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5940
Re: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Bravo, und immer druff.

Grus Hupel
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5946
Re: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo 3uk!

erst einmal finde ich es auch ein unding wie das amt mit dir umgeht.

lasse dich nicht von den verunsichern und gehe gegen die sperre rechtlich vor, der anwalt kostet dir nichts,gehe zum amtsgericht und hole dir einen beratungsschein,der ist kostenlos und den bekommst du gleich mit,mit den gehst du zu einem anwalt für sozialrecht.

lasse dich nicht unterkriegen!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6772
Re: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 1
Habe heute nun die Antwort vom Arbeitsamt.
Meinem Widerspruch ist voll entsprochen worden.
Puh...
Glück gehabt!
3UK
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#6773
Re: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 7 Monaten  
Hi 3 UK
das freut mich für Dich wenn die deinem Wiederspruch entsprochen haben da hast du glück.
So Probleme hättest du nicht wenn du dir mal entlich eine Arbeit suchen würdest statt dich mit einem Praktikum rum zu schlagebn wo du sowie so keine Kohle bekommst sondern dem Statt weiter auf der Tasche liegen tust.geh schaffen und gut ist.
Hupelmann

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#6774
Re: Sperre obwohl Praktikum statt Trainingsmaßnahme vor 11 Jahren, 7 Monaten Karma: 3
3UK schrieb:
Habe heute nun die Antwort vom Arbeitsamt.
Meinem Widerspruch ist voll entsprochen worden.
Puh...
Glück gehabt!


Du hast kein Glück gehabt sondern Recht bekommen
Jim
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 106
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom