Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

vorübergehend zu den Eltern ziehen
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: vorübergehend zu den Eltern ziehen
#5852
vorübergehend zu den Eltern ziehen vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Hallo,
mein ALG1 endet zum 31.03.06. Ich habe mich entschlossen deshalb meine 760€ teuere Wohnung in Stuttgart aufzugeben und in die Region Hannover zu ziehen, da meine Mutter derzeit an Leukemie erkrankt ist. Meine Wohnungssuche in der Region Hannover ist bisher gescheitert. Ich werde daher vorübergehend zu meinen Eltern ziehen müssen. Hat ein Antrag auf ALG2 dann ab dem 01.04.06 überhaubt Aussicht, wenn ich in einem Haushalt mit zwei Rentnern ziehe (nur eine Küche)? Soll ich den Antrag lieber später stellen, wenn ich wieder eine eigene Wohnung (<300€ <45-50qm) habe?

Schon mal Danke für nen Tipp!
naibaf
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5854
Re: vorübergehend zu den Eltern ziehen vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo naibaf!

stelle ruhig den antrag auf alg2.
du bildest eine eigene bedarfsgemeinschaft und wirst somit den regelsatz von 345 euro und die kosten für unterkunft und heizung anteilmäßig erhalten.

du kannst dann ja bei der antragsstellung angeben, das du diese situation nur als übergang in betracht ziehst,da du noch nicht die passende wohnung, auch der größe nach, die du haben darfst, nicht gefunden hast und kannst dich auch ja gleich vor ort erkundigen, in was für einen umfang du eine wohnung anmieten darfst,größe, mietkosten, nebenkosten.

hoffe du hast erfolg!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom