Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bewerbungspauschale
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Bewerbungspauschale
#5474
Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hi,

ich habe da mal eine Frage. Ich habe gehört das man 5 € pro Bewerbung bekommt. Stimmt das? Wenn ja gibt es ein Limit dafür? Ich habe jetzt diesen Monat 58 Bewerbungen geschrieben um eine Lehrstelle zu bekommen. Bekomme ich dann 290 € erstattet oder wie ist das? Ich weiß nicht ob das wichtig ist ich bin 23 Jahre
Carte
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5475
Re: Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten  
schau mal bitte hier rein:
www.arbeitslosen.info/component/option,c...br><br>Post ge&auml;ndert von: ramona35, am: 19/02/2006 15:58
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5477
Re: Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Danke für den Link, leider steht hier jedoch nichts von einer eventuellen Höchstgrenze für Bewerbungen, bzw. für die Kostenübernahme der ARGE für die Bewerbungen.
Carte
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 28
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5481
Re: Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Du bekommst 5 € pro Bewerbung, aber maxamal 260,00 € pro Jahr, Wobei nicht das Kalenderjahr zählt, sonder ab dem Tag der Antragstellung.
Geh zu Deinem Amt und stelle dort den Antrag. Die müßten Dir dass dan auch erklären mit der Jahresfrist.

jade
Jade

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5488
Re: Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 3
HI
Wichtig: Du mußt einen Antrag bei der AA/ARGE für die Beteiligung an den Kosten der Bewerbungen stellen.
Erst ab! Antragstellung kannst du die gesammelten Bewerbungen einreichen. Pro schriftlicher Bewerbung werden 5 Euro pauschal erstattet. Telefonische Bewerbungen sind nicht erstattungsfähig.
Solltest du bisher keinen Antrag gestellt haben, werden auch die bisher angelaufenen Kosten nicht übernommen.
Diese kannst du (wenn du in 2005 gearbeitet hast) über die Steuererklärung geltend machen.

kittie
kittie
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#5489
Re: Bewerbungspauschale vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Bewerbungskosten können bis zu einem Betrag von 260 Euro jährlich übernommen werden
ramona35

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom