Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt????
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt????
#5170
Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Hallo ihr lieben!

Mein Auto steht abgemeldet auf dem Hof, weil ich es mit dem ALG 2 nicht mehr bezahlen konnte, dazu kam dann noch ein Antrag auf Verbraucherinsolvenz, weil sich durch meine Arbeitslosigkeit (seit August 2003) viele Schulden angehäuft haben. Nun habe ich also Insolvenz angemeldet (April 2004) habe seitdem keine Versicherungen mehr, keine Hausrat, Rechtschutz, Haftpflicht.... einfach nix.

Wenn ich mein Auto nun wieder anmelde, gibt es da vom Amt was dazu? Denn das steht auf dem ALG2 ja mit drauß aber ich habe mal geguckt, als es noch angemeldet war, habe ich eingetragen was ich für das Auto zahlen musste, aber ich kein Geld zusätzlich bekommen.

Und weiß jemand wie das mit den anderen Versicherungen aussieht, denn ne Haftpflichtversicherunge und ne Hausratversicherung sind ja doch schon recht sinnvoll. Ne Rechtschutzversicherung wäre auch sehr gut, da ich wegen meiner Insolvenz Probleme mit meinem Vermieter habe, aber das ist ein anders Problem was wahrscheinlich nicht hier her gehört. Ich versuch es trotzdem mal, vielleicht weiß ja jemand bescheid

Also mein Freund und ich haben uns getrennt, dann bin ich in eine Wohnung gezogen die vom gleichen Vermieter war. In der alten Wohnung hatten wir Mietschulden deswegen waren wir schon einmal beim Notar um zu vereinbaren das wir die entstanden Schulden abzahlen. Der Mietvertrag endete im April 2004 dann wollten wir eigentlich ausziehen, in die Wohnung wo ich jetzt wohne, jedoch hat mein Vermieter die nicht so schnell fertig bekommen, also blieben wir noch den Mai darin wohnen. Das wir dafür Miete zahlen steht auserfrage. Im Juni 2003 haben wir dann in der neuen Wohnung gewohnt, bzw. ich und mein Ex-Freund ist dann zu seiner Mutter gezogen. Nun musste noch Renoviert werden, der Vermieter sage, wenn wir das selbst machen, ist die Sache gegessen, wenn nicht möchte er das Geld für den Maler von haben.
Also haben wir uns entschlossen die Wohnung bzw. das Schlafzimmer (was der Vermieter verlangte) zu renovieren. Das haben wir am 1. und 2. Juni 2003 gemacht, er hatte noch keine anderen Mieter für diese Wohnung.
Da wir im Mai die Miete nicht zahlen konnten, kam mein Vermieter zu mir und wollte den KFZ-Brief als Sicherheit. (WIE BLÖD VON MIR ) Dann waren die Schulden für den Mai abbezahlt und ich wollte den Brief wieder haben, da meinte er zu mir das er die Miete für den ganzen Juni auch noch verlangen darf (wir haben 2 Tage in der Wohnung renoviert) dazu habe ich erstmal gar nichts gesagt!!!
Nun hatte ich in der neuen Wohnung auch wieder Mietschulden und wollte aufgrund dessen mein Auto verkaufen......
Meine Anwältin hat meinem Vermieter nur einen Brief geschrieben das er sich für alles weiter an sie wenden soll, wenn er noch irgendwelche Ansprüche hat. Dazu kommt noch das ich ihn bei meiner Insolvenz auch mit aufgeführt habe obwohl ich keine schiftlichen Forderungen von ihm habe. Ich habe es als "Privatschulden" laufen lassen, weil ich nichts in der Hand hatte. Jedoch hat mein Vermieter sich gar nicht gemeldet, das er die Schulden haben will.

Ich weiß gar nich wie ich nun an den Brief kommen soll und ob ich überhaupt im Recht bin, aber das denke ich doch, sonst hätte meine Anwältin doch was gesagt, zumal ich sie auch fragte ob das richtig ist, das er das Geld von 2003 moch verlangen kann.

Hoffe das mir jemand helfen kann, zumindest zu dem oberen Teil


LG

akinom1981
akinom1981

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5186
Re: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hallo,
soweit ich weiß,mußt du deine Versicherungen und auch die fürs Auto selbst zahlen.

Es steht zwar auf den Antrag drauf,daß die wissen wollen wie hoch die Kosten für Kfz Versicherung ist,habe da auch mal nachgefragt,aber das rechnen die nur an wenn du einen Nebenjob hast.
Dann hast du einen höheren Freibetrag.

Mit der anderen Sache,geh noch mal zu deiner Rechtsanwältin und tret der mal auf die Füße.

Gruß danny
die_danny
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 36
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5196
Re: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: -6
Für ein Auto gibt es keinerlei Beihilfen, das fällt unter die Rubrik Luxus, uns steht in dem Sine nur ein "altes"Auto zur Verfügung. Ein neuerer oder auch "größerer" Wagen müßte verkauft werden.
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#5224
Re: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Die Frage ist nur,was versteht die ARGE unter "altes Auto"?

Mir wurde zum Beispiel gesagt ein Auto mit einem Wert von 5000 Euro liegt noch im Rahmen.

Wobei ich in ein Gerichtsurteil gelesen habe,demnach ein PKW auch nicht verkauft werden muß,der noch einen Wert von 10.000 Euro hat und beim Verkauf verluste herraus kommen würden.

In dem Punkt sind die Gerichte sich nicht einig und rieten auf jeden fall Widerspruch einzulegen,falls die ARGE verlangt,einen PKW zuverkaufen.
die_danny
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 36
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5253
Re: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten  
die arge bezahlt pauschal 30 euro/mtl. für unfall-haft-und kfz-versicherung zusammen
konny

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5365
Re: Kfz-Versicherung vom Amt bezahlt???? vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 42
Hi Konny,

da mir diese Info völlig neu ist, woher stammt sie?

Danke und Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom