Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Würde so gerne meiner Mutter helfen
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Würde so gerne meiner Mutter helfen
#4482
Würde so gerne meiner Mutter helfen vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Hallo zusammen, erst einmal will ich sagen das ich dieses Forum echt toll finde, es wird hier echt versucht Menschen zu helfen die es in den heutigen Tagen richtig schwer haben.

Nun zu meiner Frage:

Ich informiere mich immer im Internet für meine Mutter.
Sie erhält Arbeitslosengeld II und hat einen 1 Euro Job. Bei Ihr wohnt noch Zuhause meine Schwester die aber eine Arbeit hat und dann hat meine Mutter noch einen Hund.

Nun habe ich ein paar fragen damit ich meiner mutter helfen kann:
--Die Heizkosten sind doch überall gestiegen. Falls es zu einer Nachzahlung kommt dann sollten doch die kosten für die Nachzahlung übernommen werden oder?

--Da ja vom Arbeitsamt vorgegeben wird schnellstmöglich zu reagieren wenn ein Stellenangebot vorliegt und auch dann schnellstmöglich zu einem Bewerbungsgespräch zu fahren falls dieses dann vorliegt, ist die Frage wie es den aussieht ob meine Mutter eine möglichkeit hätte eine unterstützung zu bekommen in hinsicht auf die KFZ-Kosten. Damit meine ich die Jährlichen KFZ-Steuern und Versicherungskosten. Gilt ein Fhz denn als Luxusartikel? Die Kiste ist max. 1500Euro Wert und ist schon 12 Jahre alt.

--Es besteht ja die möglichkeit das die kosten für Bewerbungen übernommen werden, da muß meine Mutter da doch einen Antrag beim Arbeitsamt beantragen, lieg ich da auch richtig?

--Die nächste sache ist der Urlaubsanspruch. Wir sind vor 18Jahren aus Polen ausgewandert. Die Mutter meiner Mutter lebt noch in Polen und die zwei haben sich schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Wie ist das eigentlich mit der Anzahl der Urlaubstage geregelt? Meine Mutter macht sich schon seit Monaten riesige sorgen um ihre Mutter. Und diese ist schon sehr alt und mit der Gesundheit ist es auch nicht mehr so gut.

--Diese Woche hat der Fernseher meiner Mutter den geist aufgegeben. Nach 15 Jahren. Einen neuen kann sich meine Mutter nicht leisten. Genauso wie Ihr bett, es ist auch schon ca. 13 Jahre alt und von dem stoff oben drauf ist fast nichts mehr zu sehen. Es ist nur noch weißer Filz da und darunter die Feder. Auf nachfragen von meiner Mutter wurde ihr gesagt, Sie muss sich das Geld selbst zusammensparen. Gibt es da wirklich keine zuschüsse?


Würde mich wirklich freuen wenn man mir hier helfen könnte damit ich meiner Mutter noch mehr helfen kann.

bye
L.
L.

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4521
Re: Würde so gerne meiner Mutter helfen vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Hallo L!

Für die Nachzahlung der Betriebskosten der Wohnung würde ich beim Amt einen Atrag stellen, das kann teilweise übernommen werden, allerdings steht da wohl zuerst deine Schwester in der Pflicht, auch für Bewerbungskosten muß ein Antrag gestellt werden, kaum Aussicht besteht für das KFZ, man könnte allerdings das Auto auf die Schwester ummelden, solange sie Arbeit hat können die KFZ Steuern bei der jährlichen Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden, als Hartz Empfänger steht deiner Mutter kein Urlaub zu, in diesem Fall auch ans Amt wenden, dann ist sie vom guten Willen der Beraterin und von der jeweiligen Arbeitsmarktsituation abhängig, um an ein neues bett oder fernseher zu kommen könntet ihr euch mal in Sozialeinrichtungen informieren ob es in euerer Nähe ein sogenanntes Umsonstkaufhaus gibt.
Auf jeden Fall würde ich für alles erst mal Anträge stellen, zu verlieren hat man dabei nichts.
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#4537
Re: Würde so gerne meiner Mutter helfen vor 11 Jahren, 10 Monaten  
Super danke

dass hilft mir schon mal erheblich weiter.

Gruß
L.

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom