Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Autobesitz
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Autobesitz
#4475
Autobesitz vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 0
Hallo,
ich stehe kurz vor dem Alg2 Antrag und habe folgende Frage. Ich habe in der Zeit meines Alg1 ein Auto für ca. 7.000 € erworben. Habe ich Probleme mit dem ALG2 zu erwarten, wenn der Wert des Autos über dem Wert von 5.000 € übersteigt ? Wird der Wert des Autos zu dem "Vermögen" eines Antragstellers gewertet?

schonmal Danke
naibaf
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#4476
Re: Autobesitz vor 11 Jahren, 9 Monaten  
Da kann ich Dir gerne was dazu sagen, soweit meine Erfahrungen reichen.

Soweit ich weiß, darf der Wert deines Autos nicht um 3.500,00 € übersteigen. Man geht nicht davon aus für wieviel du es gekauft hast, sondern wieviel es noch Wert ist. Geh doch mal www.schwacke.de da kannst du heraus finden was dein Auto wirklich noch Wert ist!
Wenn nicht gib doch einfach an das es nur noch 3.500 Wert ist, so genau wird das nicht nachgeprüft! Aber erkundige dich nochmal im i-net ob das mit den 3500 stimmt, so wurde es mir mitgeteilt, aber sicher ist sicher.
Ich musste für mein Auto auch noch mehr abzahlen, als es überhaupt Wert war

konnte dir hoffentlich helfen
helpeline

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4668
Re: Autobesitz vor 11 Jahren, 9 Monaten Karma: 1
Hallo!

Also, ich habe mein Auto ganz normal bei meinem ALG II Antrag damals angegeben und habe deswegen keine Probleme gehabt. Ich kenne es eigentlich nur so das man ein angemessenes Auto bsitzen darf.

Grüßle
Heike26
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 37
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#4670
Re: Autobesitz vor 11 Jahren, 9 Monaten  
hi @ all..............


ein angemessenes auto ist genrell eine grenze von 5000,00€ gegeben!!!!

richterliche entscheidungen zufolge nach kann auch ein auto in höhe von 17,000€ angemessen sein!!!!



hier ist einzelfall abhängig............


desweiteren habe ich schon gelesen das einige empfänger von sgb II und alg........ein auto auf einen verwandten überschrieben haben.............um komplikationen aus dem weg zu gehen..... meines erachtens auch völlig legal...........weil du ja rechtlich gesehen zwar offiziell einen führerschein hast....jedoch vorhandener pkw nicht..............


wahrheitsgemäß mußt du angeben das du im besitz einen führerschein bist.............

jedoch......... darf der sb nur nach dem "BESITZER" eines pkw´s fragen .....nicht nach dem jenigen der fährt!!!


gruß manu:whistle:
manu

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom