Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Provisionsbasis
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Provisionsbasis
#414
Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo !!

Habe folgendes Problem ich hatte ein

"arbeitsangebot" bekommen und bin darauf natürlich hin,

als ich aber erfahren habe das das Lose verkaufen am telefon

ohne festgehalt also provision war habe ich dankent abgelnt

ist das nicht selbständikeit ?? muss ich das machen,

hätte ja dann keinerlei sicherheit mehr... kein grund gehalt und nichts ??

Bitte dringend um antwort
HiLFe

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#416
Re:Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo,

nein dieses Arbeitsangebot musst Du nicht annehmen.

Es kann von Dir nicht erwartet werden das ohne Grundgehalt auf reinem Glück basierend gearbeitet wird.

Wäre vergleichbar mit Selbsständigkeit.

Dein Einkommen wäre reine Glücksache.

Sollte es diesbezüglich Probleme geben, oder gar Kürzungen von ALG II Leistungen geben, lege umgehend Widerspruch dagegen ein.

Begründe deinen Widerspruch damit das kein geregeltes Einkommen in Aussicht stand, und deine Grundversorgung hierbei nicht gewährleistet wäre.

Ich hoffe wir haben dir ein wenig helfen können.
Hast du weitere Fragen oder Probleme, so stehen wir dir hier im Portal gerne mit Rat zur Seite.
Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#417
Re:Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
hallo

danke für die antwort, gibt es den irgendeinen § der

dies auch bestätigt verstehe mich nicht falsch

aber ich habe morgen schon die "anhörung" zu meinem

"Verbrechen"
HiLFe

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#419
Re:Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo,

auf die schnelle kann ich dies nur wie folgt beantworten.

§ 10, Abs. 1 , Satz 5 ( SBG II )

Verweise hierbei wie bereits erwähnt auf die Unzumutbarkeit, da dein evtl. Einkommen nicht von deinem tatsächlichen Arbeitseinsatz abhängen würde, sondern reine Lotterie wäre, und deine Grundsicherung des alltäglichen Lebens gefährdet wäre.
Hast Du Familie ? Wenn ja anführen !!!

Nicht genug das ich dies für Sittenwidrig halte, und einem Schneeballsystem sehr nahe kommt.

Solltest Du den ALG II weiterhin bekommen, zur Arbeitsaufnahme, dann könntest du mit dir reden lassen.

Ich rate Dir, hole dir einen Beratungsschein beim zuständigen Amtsgericht und lasse dich Anwaltschaftlich vertreten, im Falle von Sanktionen.

Wenn der hier geschilderte Fall so wie geschrieben zutrifft wirst du auch recht bekommen.

Ich wünsche Dir bei deinem Termin viel Erfolg, lasse dich nicht unterkriegen .... KOPF HOCH !!!

Gib uns hier, und gib mir Bescheid wie es ausging !!
Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#420
Re:Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
Ich danke dir sehr......

lotterie hehe das Passt ich sollte skl lose am telefon verkaufen...
HiLFe

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#421
Re:Provisionsbasis vor 12 Jahren, 1 Monat  
EIN HOCH AUF SABRINA
HiLFe

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom