Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hartz4 und hund?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Hartz4 und hund?
#3221
Re: Hartz4 und hund? vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 11
Hallo Christian,
ich habe absolut nichts gegen Hunde, aber der der Hunde mit Kindern vergleicht ist irgendwie falsch unterrichtet.
Natürlich wird Dein Hund nicht auf das ALG2 angerechnet und schon gar nicht hast Du deswegen Anspruch auf größeren Wohnraum. Es ist allein Deine Sache, wie Du mit dem Hund und Deiner finanzielen Situation klar kommst.
Schon alleine von der Logik her, da kämpfen Familien um angemessenen Wohnraum für sich und ihre Kinder, der meist aus irgendwelchen Gründen abgelehnt wird und Du fragst in diesem Forum, ob es extra Wohnraum und Miete für Deinen hund gibt.
Ein guter Rat von mir, bau ihm eine Hütte vor dem Haus, dann hat er genügend Raum. Nur für Futter mußt Du selbst sorgen.
Aber am besten, Du findest schnellst möglichst einen Job, dann erübrigen sich solche Fragen von selbst. Ich wünsche Dir für die Jobsuche viel Erfolg.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#3225
Re: Hartz4 und hund? vor 11 Jahren, 10 Monaten  
hallo christian! du wirst bei der arge nur allein gerechnet,dein hund hat damit nichts zu tun. erkundige dich lieber bei deiner arge wegen der wohnraumgröße, die können dir da genau weiter helfen. ansonsten muß du wohl oder übel dein hund mit in eine kleine wohnung nehmen. dir stehen ja auch nur maximal zwischen 40-50 m2 für einzel personen zu je nach preis der wohnung.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#9330
Re: Hartz4 und hund? vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Hallo,haben Tiere keine Rechte???????Es sind auch Lebewesen,oder????!!!!!Natürlich gehen Menschen vor,aber wer kein Herz hat für Tiere hat auch kein Herz für Menschen!!!!!
Stern47
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#9341
Re: Hartz4 und hund? vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -6
Ich gebe da Falke vollkommen Recht, es ist sicher sehr traurig sowohl für den Hund als auch für den Besitzer der an dem Tier hängt aber es ist auch eine tatsache das viele Hunde aus Finanziellen Nöten ihrer halter heraus ins Heim mußten. Diese Nöte gäbe es nicht wenn unsere Regierung ein herz für die menschen ihres Landes hätte aber das ist nicht der Fall, was hat da schon so ein Tier zu erwarten? Wenn Hunde mit angerechnet werden würden, hätten wir bestimmt alle jede menge davon. Gruß Tammy<br><br>Post ge&auml;ndert von: tammy, am: 26/06/2006 18:01
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#9350
Re: Hartz4 und hund? vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Kann die Reaktion nicht verstehen und außerdem hat ein Tier auch Rechte nicht nur der Mensch.
Alle jammern nur rum aber keiner will was tun keiner geht auf die Strasse,jeder denkt nur an sich selbst,wenn es alles ans Leder geht dann kann man nur hoffen das alle sich mal gegen unseren super Staat wehren.Mal ne Frage,wer zockt die Menschheit ab,wer erhöht sich die Diäten,wer geht denn den Bürger in den Geldbeutel usw..Es gibt doch genug Elend in Deutschland,aber gespendet wird nur für die so armen Leute.Der Hund oder die Katze ist im Leben der treuste Begleiter dem kann man trauen einen Menschen nicht mehr und es gibt sehr viel Menschen die nur noch ihr Tier haben,denn eine anderer ist nicht da.Es kann auch nicht angehen das ein Zweipersonenhaushalt ca. 125qm bewohnt und dann auch noch nach hilfe fragt und ob der Staat das auch noch finanziert,da frag ich mich wirklich wie unverschämt sollche Leute sind.
Statt jammern geht endlich auf die Strasse und zeigt unserer Regierung wer das Volk ist!!!!So viel dazu.Ich bin dabei!!!!
Stern47
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom