Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

alg2 geld wegfall
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: alg2 geld wegfall
#1637
alg2 geld wegfall vor 12 Jahren Karma: 0
hallo heute habe ich post von der arge bekommenwo sie schreibt das ich kein anscpruch auf alg 2 habe weil nicht erwerbfähig sei sonst keine begründung ok ich weiss zur das ich zur zeit unter schweren depressionen leide weil vor kurzen mutter unerwartetet starb . so wie fortfahren gleich widerspruch schon klar aber direkt rechanwalt einschalten und vielleicht beim hausarzt ein gutachten beantrgen weil hat einen physcholgen schhein
weil leute die trinken und auch drogen nehhmen kriegen auch alg 2 sie weniger arbeitsfähig als meine person .
utzi1976
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#1640
Re: alg2 geld wegfall vor 12 Jahren  
hi, so ist das arbeitsamt eben, am besten schnellsmöglich widerspruch einlegen, ansonsten einen anawalt aussuchen und vor das sozialgericht gehen - dieses gericht ist für dich kostenlos.

vielleicht kennen andere leute noch andere wege =)
markus_h

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1642
Re: alg2 geld wegfall vor 12 Jahren  

Freu Dich doch, wenn Du nicht erwerbsfähig bist, geh doch zur Sozialamt. Da bekommst Du Sozialhilfe. Alle, die nicht erwerbsfähig sind, erhalten Sozialhilfe. So steht das im Gesetzbuch.

Die Frage ist nur, wie ein Sachbearbeiter feststellen kann, dass Du nicht erwerbsfähig bist.
Das gilt nur für die jenige, die nie wieder in ihrem Leben fähig sind zu arbeiten.

Das ist aber nicht Dein Problem.

Du gehst, wie das Gesetz will, mit dem Wisch von Arge zum Sozialamt und beantragst die Sozialhilfe, die ist genauso hoch, wie alg 2.
Mosa

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1671
Re: alg2 geld wegfall vor 12 Jahren  
hallo! lege widerspruch gegen diesen bescheid ein.ziehe zur not noch einen anwalt zu rate.das ist der beste weg um gegen diesen schwachsinn was die argen mit den arbeitslosen anstellen vor zugehen. ich spreche aus eigener erfahrung. mache alles nur noch übern anwalt. zahle meine anwältin in raten für ihre leistung. hoffe du hast erfolg!!!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1682
Re: alg2 geld wegfall vor 12 Jahren  
An Admin Franky:

Warum soll er/sie sich mit der unkompetenten Arge rumärgern? Warum soll er/sie die Anwaltkosten bezahlen?

Er/Sie hat jetzt Anspruch auf Sozialhilfe und wenn das Sozialamt will, kann es sich selbst mit der Arge beschäftigen, ob er/sie arbeitsunfähig ist.
Mosa

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1694
Re: alg2 geld wegfall vor 12 Jahren  
In dem Fall, dass der Bescheid des Arbeitsamtes auch nach dem Widerspruch nicht abgeändert wurde, besteht die Möglichkeit, den Bescheid im Wege der Klage anzufechten. Dies geschieht durch Einreichen einer Klage beim zuständigen Sozialgericht. Ein Anwalt ist dazu nicht erforderlich.

Ist man wirtschaftlich nicht in der Lage, die Kosten für eine Rechtsberatung bei ihrem Anwalt bzw. eventuelle Gerichtskosten aufzubringen, kann Beratungshilfe bzw. Prozesskostenhilfe in Anspruch genommen werden. nehmen.


les dir das noch durch: www.sozialhilfe24.de/sh_az_anz_73.html

dann dürfte der weg leicht fallen, vor das sozialgericht zu gehen.
markus_h

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom