Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

sanktion
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: sanktion
#15889
sanktion vor 8 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
hallo ich habeeine frage.Letztes jahr habe ich von ALG arbeitsvorschlege bekommen auf ein mall waren sie ca 5sck habe sofort alle bewerbungen weggeschiegt.Dann nach ca vier wochen habe ich ein brief von arbeitsamt gekriegt und da stand das ich bei eine von die vünf mich nicht beworben habe was nicht wahr ist . also im diesen brief stand ergend was muss ich schreiben und unterschreiben , habe aber sofort gleiche tag zu ALG gefahren und bei meine beraterin und habe ihr gesagt das ich da beworben habe und auch die copie von der bewerbung habe ich auch geschikt zu ALG .sie sehr nett sagt dann warten wir noch ab habe diesen brief bei sie gelassen und nach hause............... nächste monat habe kein geld bekommen was ich konnte machen habe alles gemacht !!!!!!!!!!!! aber aussage gegen aussage also wem wird schon mehr geglaubt mir oder die beraterin??!! habe auch bei dieser firma angerufen und die haben BESTÄTTIG das die meine bewerbung gekriegt haben . ist ja nur eine problem meine beraterin wollte nur was schriftliches haben diese firma ist aber (also hauptzitz) im Dortmund und ich habe kein auto und kleine tochter. (und auch keine geld) das ich mitte der woche ausgeben kann führ diese strecke !!!!!! also habe drei monate 100% sanktion also das alles wahr ca. 05,04,2008 dann am ca. 1,11,2008 habe telefonanruf gekriegt das wahr diese firma die haben mir gesagtob ich noch interrese habe also habe da gegangen und eine woche gearbeitet und ein arbeits vertrag gekriegt aber das wahren wechselschichten und 30km weit konnte ich nicht mehr weil wie gesagt habe tochter die ist 6 also habe arbeitsvertrag und kundigung bei meine beraterin vorgelegt und habe gefrakt was soll ich machen und kann ich die sanktion zurückkriegen die beraterin hatte mir gesagt das ich soll jetzt das vergessen ist schon zu lange heer entschuldigung aber ich habe alles erfühlt was ich erfühlen musste und trotzdem habe so viel problemme und oft uberhaupt kein essen zu hause !!!! also und gleiches jahr haben wir wieder drei monate kein geld gekriegt wegen umzug die haben gesagt das die uns es nicht erlaubt haben (also das wir kein bescheit gesagt haben) das haben wir aber ,für diese wohnung haben wir ein wohnungberechtigungschein gebraucht und die frau im ratchaus hat uns ja gesagt das sie kann uns keins geben bis arbeitsamt das nicht bewillig hat das hat er (arbeitsamt) gemacht und wir haben umgezogen und auf ein mal ohne vohr anmeldung wahr kein geld da hat alles drei monate gedauert und auf ein mal die haben alles gefunden wir haten bei die frau im ratchaus nachgefragt und sie hat (ich glaube )copie von dem schreiben noch mall copiert und zur arbeitsamt weiter geleitet dann haben die uns auch alles nachgezahlt,Jetzt ab 01.01.2009 habe wieder kein geld muss wohnung reumen fristlos konto wirt am 15.04.2009 gesperrt wenn kein geld da kommt muss schule geld bezahlen ,und versicherun fur auto( haben eins besorgt ) was soll ich machen bitte helfen sie mir das kann doch echt nicht wahr sein



LG ANNA<br><br>Post ge&auml;ndert von: anna080383, am: 24/04/2009 12:36
Anna080383
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15897
Re: sanktion vor 8 Jahren, 7 Monaten Karma: -5
Hallo Anna

geh am besten zum Amtsgericht.
Hole dir dort einen Beratungschein für den Anwalt, der wird wahrscheinlich noch 10 Euro kosten.
Lass dich nicht abwimmeln, du hast Anspruch darauf, wenn du noch ALG2 bekommst.
Damit kannst du dich kostenlos von einem Anwalt beraten lassen.
Alleine wirst du wohl mit der ARGE nicht klarkommen.

Gruss

nawtor
nawtor
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 58
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15904
Re: sanktion vor 8 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
hi ich danke dir führ dein rat habe ich auch gemacht und dem berater erzehlt sofort habe bescheit gekriegt ich kriege geld führ alle monate got sei dank aber ich verstehe nicht warum ist das so hat alles so lange gedauert aber als anwalt wahr angeschaltet dann war der bescheit nach zwei tagen in meinem briefkassten:angry:
Anna080383
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15905
Re: sanktion vor 8 Jahren, 7 Monaten Karma: 5
Hoffe das du bei der Rechtschreibung die du hier an den Tag legst überhaupt den Brief hast lesen können.
Lerne ein wenig besser Deutsch wenn du so eine Bewerbung schreibst bekommst du auf Lebenszeit Hartz IV
Chrissy
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 25
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#15913
Re: sanktion vor 8 Jahren, 7 Monaten Karma: 20
Leider reagieren die Sachbearbeiter erst wenn ein Anwalt sich meldet. Aus diesem Grunde ist es ratsam, bei Schwierigkeiten mit der ARGE, einen Awalt (über die Beratungshilfe) oder eine Arbeitslosenorganisation zu kontaktieren.

Es gibt SBs die die Unwissenheit ihrer &quot;Kunden&quot; ausnutzen
Bisplinghoff
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 65
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom