Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros
#14811
NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros vor 10 Jahren, 1 Monat Karma: -1
Hallo, ich habe ein Problem, ich habe die Nebenkostenabrechnung erhalten und muss mehrere Hundert Euros nachzahlen, habe aber kein Geld. Kann ich die Zahlung beim Amt beantragen oder irgendwo anders? Was mach ich jetzt?

Bitte um Hilfe. Falls es dazu Gesetztestexte gibt, bitte ich, diese mit aufzulisten, wenn ich die Leistung beantrage. Vielen Dank

Lieben Gruß
berzerker
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#14812
Re: NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros vor 10 Jahren, 1 Monat Karma: -1
Ich mußte jetzt 150 Euro Heizkosten nachzahlen. Habe bei der ARGE einen Antrag auf ein Darlehen in eben dieser Höhe gestellt (Kopie von Abrechnung beigefügt) und geschrieben, es sei dringend, da der Vermieter nicht lange wartet. Ein paar Tage später bekam ich einen Bescheid, daß die Nachzahlung von der ARGE übernommen wird, brauchte also kein Darlehen. Kann ja schließlich ich nichts dafür, daß die Heizölpreise enorm steigen, aber die Heizkostenzahlung von der ARGE noch nie angehoben wurde. Schließlich bekommen Arbeitslose auch nichts geschenkt und müßen die gleichen Preise zahlen, wie alle anderen.
Würde mal einen Antrag stellen, daß ein Teil der Nebenkostennachzahlung übernommen und der Rest als Darlehen bewilligt wird, falls es höher sein sollte. Schreib noch rein, daß du nicht in der Lage bist, die Nebenkostennachzahlung aus der mickrigen Regelleistung zu bezahlen und eventuell bei Nichtzahlung die Wohnungskündigung droht.<br><br>Post ge&auml;ndert von: Guru, am: 20/10/2007 11:23
Guru
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 164
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#14844
Re: NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros vor 10 Jahren Karma: -5
Hallo Guru

haben die deine komplette Nebenkostennachzahlung übernommen?
Ich musste fast 400 Euro nachzahlen.
Habe Antrag auf Übernahme gestellt.
Übernommen hat die ARGE dann knapp 100 Euro.
Strom und Wasser wollen die nich zahlen.
Habe Klage eingereicht.
Jetzt habe ich noch eine Rechnung für die Stromkosten von 220 Euro Nachzahlung bekommen.
Habe wieder Antrag auf Übernahme gestellt.
Ich rechne wieder mit einer Ablehnug.
Die ARGE ist der Meinung, dass dies in den Leistungen zum ALG 2 enthalten ist.
Bei so hohen Preissteigerungen und den daraus resultierenden Nachzahlungen ist man als ALG 2 Empfänger stark benachteiligt.

Gruss
nawtor
nawtor
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 58
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#14849
Re: NACHZAHLUNG mehrere Hundert Euros vor 10 Jahren Karma: 0
Hallo Leute

wie geht es euch?

also gut egal wie hoch man nachzahlen muss Geld ist Geld, aber leider habe ich zu gut wie die Arschkarte gezogen ich musste, damals ca. 2.500 Euro zurück bezahlen, weil ich von Arbeitsamt und ALG 2 bekommen hatte. Naja ist schon mies. Ein Widerspruch kann man total abschminken echt...nun muss ich jetzt ca. 249 Euro nachbezahlen. Mein ganze Sommer musste drauf gehen.
Lg Li
Shaoli
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom