Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wovon leben?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Wovon leben?
#13492
Wovon leben? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Mal angenommen, es wir einem ALG II gekürzt und selbst die Mietkosten werden nicht mehr übernommen
(wegen Nichtannahme von Stellenangeboten, usw.).

Wovon soll man leben?
Lässt der Staat so jemanden verhungern?
Hat darüber schon mal jemand nachgedacht?
Daffke
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13498
Re: Wovon leben? vor 10 Jahren, 6 Monaten Karma: -6
Hallo Daffke,

eigentlich darf es lt. Gesetz natürlich nicht passieren, dass jemand wegen AlgII-Kürzung auf Null verhungert. Das Sozialamt bzw. die ArGe sind dazu verpflichtet, Lebensmittelgutscheine auszustellen und im Falle einer Zwangsräumung der Wohnung eine Notunterkunft zur Verfügung zu stellen (Verfügungswohnungen, Obdachlosenpension etc.).
Das Problem bei dieser Regelung ist nur, dass der Hilfebedürftige auch in der Lage sein muss, diese Leistungen zu beantragen und darauf zu bestehen! Dh. er muss wissen, dass es Einkaufsgutscheine und Notunterkünfte gibt, und sich darum dann auch selbst kümmern.
Bei vielen total "Abgestürzten" (infolge pschischer Erkrankung etc.) ist soviel Durchblick und Handlungsfähigkeit nicht immer vorhanden, die haben dann im Ernstfall Pech (wie der tragische Fall des kürzlich in der eigenen Wohnung verhungerten 20jährigen demonstiert hat!).

LG Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#14854
Re: Wovon leben? vor 10 Jahren  
Lässt der Staat so jemanden verhungern?
Ja, es sieht so aus! Für mich ist der Staat Mörder!

Ich muss sagen, dass der Staat wirklich ein Verbrechen ist. Wir ALG II bzw. Hartz II sind für den Staat Sklaven.
Gänseblümchen

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#14882
richtig vor 10 Jahren Karma: 0
wer diese ganzen gesetze gemacht hat sollte mal fürn jahr in der situation sein wie wir, mal sehen was der darüber denkt -... ich finds sch....e auf gut deutsch
acos
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom