Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

bearbeitung der fortzahlungsanträge
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: bearbeitung der fortzahlungsanträge
#1347
bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
hallo leute!weiß jemand wie lange es im durchschnitt dauert bis die fortzahlungsanträge bearbeitet werden??? mein jetziger antrag ist bis zum 30.11 bewilligt und habe den neuen fortzahlungsantrag am 19.10 gestellt. würde mich über antworten freuen.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1348
Re: bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
Hallo Franky,

na muss ich dir jetzt noch helfen

Zu deiner Frage:

In der Regel muss man mit ca. 4 Wochen rechnen, aber es kommt auch viel auf den betreffenden Sachbearbeiter und da Volumen dessen was er bearbeiten muss.

Ich denkemal das es bei Dir wenn alle Papiere in Ordnung sind, ohne Unterbrechnung eine Fortzahlung geben wird.

Liebe Grüße
Sabrina:kiss:
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1350
Re: bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
o s hallo sabrina! danke dir trotzdem für deine tollen worte.aber es gibt auch mal sachen die ich auch nicht unbedingt weiß.meine papiere sind in ordnung,habe alles vollständich abgegeben und warte schon jetzt 6 wochen auf antwort.da werde ich mich wohl noch etwas gedulden müßen,die sind doch so überlastet beim amt. wenn ich jetzt zum amt gehe und frage dann sagen die zu mir das der antrag in bearbeitung ist und ich mich noch gedulden soll,was kann ich dagegen machen,hat jemand ein idee???
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1352
Re: bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
Hallo Franky,

also mein Tipp:

Warte bis zum 21,22,23.11.2005, wenn bis dato kein Bescheid bei dir eingegangen ist, rufst du nochmal an oder gehst dort vorbei.

Sollten die dir wieder die gleiche Antwort geben, so verlange den Amtsleiter.
Dieses Recht hast Du !!!!

Mach diesem einfach deutlich das du laufende Kosten u.s.w. hast und deinen Antrag auf Weiterbewilligung bereits ewig gestellt hast.
Dieser kann sich die Akten einsehen und dir sofortigen mündl. Bescheid geben das deine Leistungen weiter bezahlt werden.

Versuche es mal so, und sei so nett und lese den Beitrag welchen ich etwas tiefer geschrieben habe, außerdem dein PN.

Liebe Grüße
Sabrina

Ps: Lasse Dich nicht abwimmeln, immer hartnäckig bleiben !!!!
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1354
Re: bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
hallo sabrina! ich danke dir für die auskunft,ich werde mich daran halten und noch etwas abwarten bis zu den tagen die du genannt hast und wenn bis dahin nichts passiert ist bin ich beim amt,aber persöhnlich!!!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1368
Re: bearbeitung der fortzahlungsanträge vor 12 Jahren  
Ich habe meinen Folgeantrag am 6.10.05 gestellt, weil mein letzter Bewilligungsbescheid ebenfalls am 30.11. abläuft. eine Entscheidung habe ich bis heute noch nicht. Dafür hatte ich von der ARGE am 27.10.05 einen Folgeantrag im Briefkasten. alsgleich hatte ich bei der zuständigen ARGE angerufen und man teielte mir mit, das dieser Folgeantrag von Nürnberg automatisch zugeschickt würde, brauchte ich aber nicht nomal ausfüllen, denn mein Folgeantrag ist ja schon eingegangen und bearbeitet. Diese Info hatte ich am 3.11.05 erhalten, aber schriftl. habe ich bis heute auch noch nichts. Also bin ich mal (NOCH) ganz brav und warte ab:) Brav bin ich noch bis ca. eine Woche vor Monatsende, aber dann

Mit uns haben die es eh nicht so leicht, denn es laufen auch noch einige Widersprüche, also warten wir mal ab, was die sich noch alles liebes für uns einfallen lassen.
ramona34

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: admin, , , , , Tom