Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind
#13293
Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Hallo, wir bewohnen bisher 70qm zu dritt. Nun folgt ein weiteres Kind. Wird der dadurch notwendige Umzug von der ARGE gestützt ?
jou
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13298
Re: Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: -6
Hallo jou,

diese Frage am besten so schnell wie möglich bei deiner ARGE stellen, die können dir auch genau die Mietobergrenzen, angemessenen m² usw. mitteilen (ist von Stadt zu Stadt verschieden). Umzug auf jeden Fall immer vor dem Unterschreiben des Mietvertrags von der ARGE genehmigen lassen, wenn ihr denn was Passendes gefunden habt.
Viel Glück!

LG Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13300
Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Ok, etwas genauer. Die Mietobergrenzen und diese Sachen sind mir bekannt. Ich meinte ob die Kosten die durch den Umzug an sich entstehen von der ARGE übernommen werden.
jou
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13303
Re: Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: -6
Hallo jou,

auch das ist verschieden. Manche Städte zahlen eine pauschale Umzugsbeihilfe aus (in meiner waren es, zumindest letztes Jahr noch, 100,-€), andere Städte stellen einen Transporter zur Verfügung, andere erstatten die tatsächlich angefallenen Kosten für einen Miet-LKW (dafür müssen dann oft mindestens 2 Kostenvoranschläge eingeholt werden). Gut möglich, dass ihr was bekommt - auch das am besten in deiner ARGE erfragen! Umzugs-Helfer werden prinizipiell nicht gestellt oder bezahlt, da man davon ausgeht, dass man das Gepacke und Geschleppe in Eigenleistung und ggf. mit Freunden / Familienangehörigen selbst erledigen kann.

LG Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#13343
Re: Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Hallo Jou,

ich will Dir ja nicht zu Nahe treten, aber, ist es wirklich notwenig? Ich kenne viele Familien, die kein Arbeitslosengeld bekommen und mit 2 Kindern in einer 66 qm "großen" Wohnung leben.

Denke mal, das Amt stellt sich quer. Versuchen kannste es ja mal.

Gruß Klara
Klara
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 15
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13344
Re: Unterstützung bei Umzug durch zus. Kind vor 10 Jahren, 7 Monaten Karma: 0
Nee, das wird wirklich nix mehr. Wir wohnen in einer 2 Zimmer Wohnung.
jou
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom