Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen zu?
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen zu?
#12660
Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen zu? vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hallo zusammen.


Für mich ist das ganze ein recht unangenehmes Thema; trotzdem würde ich gerne wissen was Sache ist.


Ich habe letztes Jahr die Fachoberschule abgeschlossen und bin im Moment auf Ausbildungssuche.

Im Idealfall werde ich Ende 07 eine Ausbildung beginnen.


Stehen mir für die Zeit bis dahin irgendwelche Unterstützungen zu?


Ich bin 20 Jahre alt, wohne zuhause (Eltern arbeiten).

Allerdings sieht es bei uns so aus dass ich kaum Geld von meinen Eltern bekomme und mit etwa 30 € pro Monat (!) auskommen muss.


Da ich nicht Mobil bin fällt es auch schwer einen Job für nebenbei hier zu finden (wohne in einem kleineren Örtchen).


Habt ihr Tips für mich?

Steht mir überhaupt etwas zu oder bekomme ich mit meinem Profil keine Förderungen?
farmi86
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12664
Re: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen zu? vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Moin Farmi86,

evtl. kannst du mit deinen Eltern ja regeln, dass dir das Kindergeld aufs eigene Konto gezahlt wird? Ansonsten wüsste ich grad keine Fördermöglichkeit...

Gruß vom Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12665
Re: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
... das ist gerade das Problem.

Meine Eltern sind derart geizig dass mir so gut wie kein Geld zur Verfügung steht.
Mit ihnen reden ist sinnlos, das habe ich schon lang aufgegeben.
farmi86
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12666
Re: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Hallo Farmi86,

das ist schwierig! Hast du eine Chance, dir mit einem Nebenjob was dazu zu verdienen, solange du noch keinen Ausbildungsplatz hast? Ist auch zum Bewerben nicht schlecht, wenn man sagen kann: Ich habe Praxiserfahrung und arbeite nebenbei! Arbeitssuche hat früher bei mir immer am besten geklappt, wenn ich nicht erst auf Annoncen gewartet, sondern mein Radl geschnappt und ein paar Geschäfte persönlich abgeklappert habe, um nach einem Neben- oder Aushilfsjob zu fragen. Habs auf die Weise mal geschafft, innerhalb von 5 Minuten an einen 20-Stunden-Studentenjob zu kommen. Ist einen Versuch wert!

Liebe Grüße
vom Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#12668
Re: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Ich wohne hier in einem kleinen Kaff und ohne eigene Mobilität ist da nicht viel möglich (wenig Busverbindungen).

Ich hätte einen Job ca. 15 km von hier bekommen, meine Eltern wollen wir aber den Zweitwagen nicht geben.. Bus geht dort keiner hin
farmi86
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#12669
Re: Stehn mir als Ausbildungssuchender Leistungen vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: -6
Och Farmi... da stellen sich deine Eltern aber gewaltig stur! Wenn du das Gefühl hast, dass ein Gesprächsversuch sinnlos ist, bleibt nur noch möglichst schnell an eine Ausbildungsstelle zu kommen, evtl. sogar weiter weg, damit du eine eigene kleine Wohnung beziehen und auf eigenen Füßen stehen kannst. Dann kannst du nämlich evtl. Berufsausbildungsbeihilfe beantragen! Kopf hoch und halt bis dahin noch durch - wird hoffentlich auch nimmer lang dauern!

Liebe Grüße
Bergmännchen
bergmännchen
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 139
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom